Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 4 / 7

  • Nachricht senden

1

Friday, 11. October 2019, 09:55

Auspuffklappe ansteuern

Hallo zusammen,


werde meine Katanlage gegen eine von HJS tauschen, da ich sie günstig gebraucht geschossen habe. Nun meine Frage, wenn der Wagen ggf. dann zu laut werden sollte was wäre die beste Lösung die Lautstärke zu verringern? Der Vor-Vorbesitzer hat schon eine manuelle Klappensteuerung nachgerüstet, die aber momentan nicht angeschlossen ist da alles original läuft.
Ich möchte aber nicht jedesmal den Taster betätigen müssen, ist mir zu umständlich - die automatische Steuerung möchte ich beibehalten. Hauptsächlich geht es nur um die HU oder eine Kontrolle. Deshalb wäre meine Überlegung einen Taster für automatische Steuerung AN/AUS und dann einen Taster für Klappe GESCHLOSSEN/AUF. Zu bewerkstelligen wäre dies mit 2 Tastern, 2 Relais sowie 2 Magnetventilen? Ist da mein Gedankengang richtig?
Wo könnte ich noch einen Schalter montieren? Bei meinem 8PA ist die Schalterleiste schon belegt (ESP, RDK, Klappensteuerung). Vielleicht hat da jemand eine zündende Idee und über jeglichen Tipp bin ich dankbar.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

2

Friday, 11. October 2019, 10:05

Deine Bedienleiste ist schon voll mit Schaltern? 8|

Im Prinzip müßtest Du mal schauen was bei Dir verbaut ist (kleines Navi, Raucherpaket, etc.) ob man da andere Teile verbauen kann, die man dann schalten kann.
Wenn kein BNS 4x verbaut ist, vielleicht ne Ablage mit der Aussparung holen, und die Schaltereinheit einbauen. Die Taster kann man dann belegen.
Oder irgendwo nen Taster/Schalter versteckt verbauen. Ich hatte den Funktaster nachgerüstet, hatte aber neben Warnblinker noch was frei
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

3

Friday, 11. October 2019, 10:33

Nicht vergessen das ganze Vorhaben kostet ggf deine Fahrzeugbetriebserlaubnis.

Ich habe gerade günstig so ein zwangsstillgelegtes Fahrzeug gekauft und da fehlte nur die EG Zulassung der Abgasanlage bzw. Töpfe !

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 4 / 7

  • Nachricht senden

4

Friday, 11. October 2019, 10:47

Zitat

Deine Bedienleiste ist schon voll mit Schaltern?
Es ist noch das Ablagefach rechts verbaut - hätte da aber gerne den Dosenhalter verbaut, da unter der Mittelarmlehne es doch umständlich ist.

Zitat

Oder irgendwo nen Taster/Schalter versteckt verbauen.
Das wäre auch eine Möglichkeit.

Eine Möglichkeit wäre noch die Fis Control. da kann man die steuern. Leider habe ich die Light verbaut, manno. Außer ich hole mir die FIS und baue noch den Öldruck mit ein. Weil du grad am Start bist, sag hat womöglich eine Ringöse mit dem Zadatech Öldrucksensor am Ölfiltergehäuse Platz? Müsste hinhauen oder?



Zitat

Ich habe gerade günstig so ein zwangsstillgelegtes Fahrzeug gekauft und da fehlte nur die EG Zulassung der Abgasanlage bzw. Töpfe !
Ne EG Nummer (originale Plakette) ist auf allen Teilen drauf. Aber trotzdem kann es dann zu laut werden - da nützt einem dann die EG Genehmigung auch nichts. Deshalb mein Gedankengang. Und der A3 hat ja nicht gerade viel an db eingetragen - muss ich mal messen die Tage.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BigBoss« (11. October 2019, 10:48)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 129

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

5

Friday, 11. October 2019, 11:16

Ich habe meine BN-Pipe EG Anlage mit einer Klappe nachgerüstet (eingebaut bei BN) und TÜV vorgeführt,messen lassen. Betriebserlaubnis wurde
erteilt.
400€ für Klappe und Verbau,100 für TÜV und gutes Gewissen. Originale Steuerung bei Zoran etwas modifiziert ,offen ab 40 %B Last oder über
4750 U/min.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

6

Friday, 11. October 2019, 11:31

Diese individuelle Eintragung ist ab Mai 2019 nicht mehr möglich !

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 129

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

7

Friday, 11. October 2019, 17:30

Diese individuelle Vorführung erfolgte unter ausdrücklicher Erläuterung,daß ich den Wagen LEISER im Normalbetrieb machen wollte.
Außerdem hatte der Wagen ja bereits eine Klappe samt Werkssteuerung.Die war ja lediglich durch BN und die EG Zulassung entfallen.
In genau meiner Ausgangskonstellation könnte sich ein Gespräch mit TÜV immer noch lohnen.

Kann aber sein ,daß auch die Prüforgane gegängelt werden.

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 4 / 7

  • Nachricht senden

8

Sunday, 13. October 2019, 22:07

Wie ist es wenn man die Klappe geschlossen lässt auch wenn man mal schneller fährt. Gibt es da Probleme?
Habe mal die Klappe deaktiviert und bin ne Runde gefahren. Insgesamt Auto sehr viel leiser, hat sich aber jetzt nicht so gesund angehört.