Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jennes

Anfänger

  • »Jennes« ist männlich
  • »Jennes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2 Sportsback Bj: 11/04

Danksagungen: 1 / 11

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. August 2019, 19:44

DSG Öl wechsel. Einfüllröhrchen Abgebrochen!!

Hallo liebe A3Q gemeinde,

ich wollte eigentlich das DSG Öl wechseln, doch als ich das Einfüllrörchen herrausgedreht habe war ich etwas negativ überrascht. Es war im oberen Bereich erbröselt. Der Grund war schnell gefunden, es war zu lang. Warum auch immer wurde es bestimmt mal getauscht, wel das alte abhanden kam oder defekt war. Kein Ahnung. Letzter wechsel wurde von einer "Fachwerkstatt" durchgeführt. Die Stücke liegen bestimmt im Getriebe. Super. Hoffentlich bleiben sie da wo sie sind.
Habe daraufhin ein neues Röhrchen geordert. Aber das Originalteil ist auch zu lang :cursing:. Nochmal nach Audi und gesagt das es zu lang ist. Es gibt kein kürzeres :wacko: . Jetzt stehe ich da und kann kein Öl auffüllen. Hat jemand eine Ahnung wie lang das Teil ist. Ich messe 96mm, Teilenummer 02E 321 363 C. Ins DSG passen aber vielleicht 80 bis 85mm. kennt sich jemand hier villeicht mit dem Thema aus.

Gleich gibt es noch ein Bild von Beiden Röhrchen. Ich bin mal gespannt was Ihr sagt dau. Vielen Dank schonmal :D

A3 3,2 Sportsback 8PA
BJ 11/2004
277.000km
DSG - GKB: GYC (kann man das irgenwo auf dem Getriebe finden? )
»Jennes« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jennes« (16. August 2019, 19:54)


buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic / G 230GE

Postleitzahl: 58xxx

Danksagungen: 80 / 14

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. August 2019, 20:04

Da haste aber Glück hab erst nen Liter drin :D

https://www.bilder-upload.eu/bild-b81b86-1565978327.jpg.html

Raus drehen kann ich jetzt nicht mehr aber meins schaute kürzer aus und ist schwarz

Vielleicht passt ja vom TT 8J eins nur ob der ölstand dann stimmt weiß keiner

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. August 2019, 20:12

Bei mir war das blaue 02E 321 363 C drin und ist auch wieder rein gegangen.

Jennes

Anfänger

  • »Jennes« ist männlich
  • »Jennes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2 Sportsback Bj: 11/04

Danksagungen: 1 / 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. August 2019, 20:18

@ Buda
Also grad am Tanken verstehe :thumbsup: :beer:
ja also ich kenne das rohr auch nur in Schwarz.


@Diddi

Welches Baujahr?

Mein DSG hat übrigens auch noch eine Ablassschraube zusätzlich.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. August 2019, 20:28

06/2006

Alle Quattro DSG Getriebe bis 2010 sind gleich und haben das gleiche Rohr verbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (16. August 2019, 20:32)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 129

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. August 2019, 20:34

Wenn das abgbrochene Teil noch drin steckt,kann ein Originales Teil schon auch zu lang sein/scheinen ,stösst dagegen.Vielleicht gabs schon mehr
"Rohrkrepierer" durch zu hohes Anzugsmoment.

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic / G 230GE

Postleitzahl: 58xxx

Danksagungen: 80 / 14

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. August 2019, 20:47

7nm bekommen die ja nur
Wenn man durch das Loch rein leuchtet vielleicht kannste ja was erkennen

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. August 2019, 21:36

Bei mir ist auch ein schwarzes drin->MJ09

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 85 / 7

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. August 2019, 22:30

Meins ist ebenfalls Schwarz und kürzer.
Bestätigt bei Getriebekennbuchstabe HUW und GYC
MJ 2006

Grüsse

Jennes

Anfänger

  • »Jennes« ist männlich
  • »Jennes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2 Sportsback Bj: 11/04

Danksagungen: 1 / 11

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. August 2019, 15:18

Also zu fest angeogen habe ich es nicht, habe es nur von Hand rein gedreht und man kommt nicht bis um Gewindeende. Vorher stößt das Rohr gegen das Kupplungspacket, es lässt sich nur 2 Gewindegänge weit reindrehen. Ich denke wenn man es zu fest anzieht das man dann das Gweinde abreist, so viel weiter wird es dadurch aber nicht reingehen. Aber da hier auch welche sind mit dem Schwarzen Rohr werde ich das mal Ordern. Also so falsch wie das Blaue kann es nicht sein. Und da DerMontach und kawandy85 auch das "kleine schwarze" :whistling: drin hab werde ich es testen.

Echt komisch das dass falsche Rohr im Etka steht, trotz eingabe der FIN.

Vielen Dank schonmal an alle. Hat mir sehr geholfen. Ich werde berichten

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jennes« (18. August 2019, 15:20)


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 457

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 541 / 557

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. August 2019, 16:41

die FIN hat manchmal falsche Daten hinterlegt!
bei meinem 2006er 3,2 kam mit der FIN ein AXX Motor mit 1600ccm heraus......
alle Teile mussten vor Bestellung auf Richtigkeit geprüft werden
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kawandy85 (19.08.2019), Jennes (01.09.2019)

Jennes

Anfänger

  • »Jennes« ist männlich
  • »Jennes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2 Sportsback Bj: 11/04

Danksagungen: 1 / 11

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. August 2019, 14:38

Ich bin Zurzeit immer etwas gebunden und komme nicht immer an das Auto. Der A3 steht leider immernoch auf der Bühne denn das das kure Einfuellrohr passt auch nicht, dieses ist auch zulang. Das Abgebroeselte Teil ist etwas 80mm nur lang. Ich bin am Ende meines Lateins. Welches Einfuellrohr soll das denn sein ?( ?( . Ich kenne nur das 96mm und das 88mm

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 85 / 7

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. August 2019, 16:12

Du könntest das neue Röhrchen einfach absägen.
Das Teil ist ja nur für den Ölstand verantwortlich.
Es wundert mich aber trotzdem das das Teil nicht passt.
Index B (87mm) ist ja eigentlich für die 1.8 - 2.0 L Otto und Dieselmotoren gedacht und Schwarz
Die Getriebevarianten im 3.2er haben alle Index C (96mm) und sollen Blau sein.
Das komische ist nur das mein altes Getriebe HUW und mein jetziges GYC definitiv ein schwarzes Röhrchen hatten.
Wie lang das nur war, hab ich natürlich nicht gemessen.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 129

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. August 2019, 16:53

Vielleicht steckt immer noch das abgebrochene Teil vor Ort ,dann sind alle zu lang.
Überlegung wert?

Jennes

Anfänger

  • »Jennes« ist männlich
  • »Jennes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2 Sportsback Bj: 11/04

Danksagungen: 1 / 11

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. September 2019, 14:58

@videoschrotti

Na das ist ja nen Ding so wird es ja richtig schwierig egal welches Ersatzteil
zu besorgen.



@DerMontach

Okay also ist das Blaue Rohr schon richtig, evtl. ist die Markierung auf dem
Blauen Rohr dazu da es dort abzusägen für den 3,2er, weil dann würde es passen,
aber ich kann dann ja nicht der einzige sein mit diesem Problem. Gut wobei in
der Regel tauscht man das Einfüllrohr ja auch nie aus.

Ich habe das Rohr auf 87mm abgesägt (nicht 88mm wie oben gesagt) Evtl. säge ich
es einfach soweit ab bis es passt. Der Ölstand kann dann aber niemals stimmen,
aber nun gut ist 120tkm nix passiert bei dem Ölstand mit dem abgebrochenen Einfüllrohr.



@earlgrey

Die Teile werden mit Sicherheit noch im Getriebe rumfliegen, aber man kann sehr
gut in das Getriebe reinsehen und das Rohr steht quasi in einem Freiraum das es
wie es DerMontach schon sagte nur den Ölstand reguliert bzw. darüber bestimmt
wird. Man guckt genau auf das Doppelkupplungspacket. Doch blaue Kunststoffteile
sieht man keine. Aber sowas hätte ich mir auch denken können. Leider ist es
schwer davon ein Foto zu machen, per Endoskop Kamera habe ich einmal ins Getriebe
reingesehen. sieht alles gut aus soweit. Nur man konnte nicht um die ecke sehen
um die Teile mal zu entdecken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (01.09.2019)