Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Goldfinger

Fortgeschrittener

  • »Goldfinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V FL Limousine S-tronic (Bj. 04/18) + Audi TT 8S FL Coupe S-tronic (Bj. 05/21)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 71 / 103

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:15

Neuer Audi A3 kommt 2019

Erste Informationen zum neuen A3 ...

https://www.autobild.de/artikel/audi-a3-…s3-8553095.html

Mein persönliches, kurzes Fazit zu dem Artikel bzw. dem neuen Audi A3:

:thumbup: Positiv

- Es wird eine Limousine mit Stufenheck geben
- Es wird ein "Sportcoupe" geben (offenbar als TT-Nachfolger)
- Es wird einen S3 (330 PS) und RS3 (408 PS) geben
- keine voll digitale Cockpitlandschaft, sondern Kombi aus klassichen Elementen und virtuellen Instrumenten
- Die Optik wird (zumindest nach den gezeigten Zeichnungen) durchaus ansehnlich
- Es wird sowohl Benziner als auch Diesel geben
- Benziner soller sparsamen und Diesel sauberer werden

:huh: Unentschlossen:

- Der neue A3 wird elektrifiziert mit 12V (Diesel) bzw. 48V Bordnetz (Benziner) mit einem Mild-Hybrid.
Ich denke damit kann man leben, da das Ding als zusätzlicher Turbolader für mehr Durchzugsvermögen dient.

:thumbdown: Negativ:

- Der neue RS3 bekommt einen 4-Zylinder statt wie bisher 5-Zylinder
- Den virtuellen Tacho wird man wohl nicht mehr abwählen können

Mein Fazit: Ich werde mir den S3 und RS3 auf jeden Fall mal anschauen und auch Probefahren.
Auf die neu RS3 Limo hätte ich schon Lust, aber mal abwarten ob sie mich auch überzeugen kann
und was man alles abwählen man. Außerdem: Wo werden die Preise des (R)S3 liegen ;)
.
Audi S3 Limousine 8V Facelift [2018], Quattro, S-tronic, 310 PS, Ibisweiß
Audi TT Coupé 8S Facelift [2021], S-Line, Quattro, S-tronic, 245 PS, Ibisweiß
Opel Meriva A Facelift [2007], OPC-Line, Handschalter, 90 PS, Grau (Winter/Regen-Gurke)
.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Goldfinger« (16. Oktober 2018, 10:32)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:48

Hm, also das was da steht überzeugt mich jetzt nicht, einen neuen A3 zu kaufen.
Das gezeigte Bild da, hat für mich von hinten und seitlich unterhalb der Scheiben zuviel Mercedes A-Klasse Style
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Goldfinger

Fortgeschrittener

  • »Goldfinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V FL Limousine S-tronic (Bj. 04/18) + Audi TT 8S FL Coupe S-tronic (Bj. 05/21)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 71 / 103

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:58

Hm, also das was da steht überzeugt mich jetzt nicht, einen neuen A3 zu kaufen.
Das gezeigte Bild da, hat für mich von hinten und seitlich unterhalb der Scheiben zuviel Mercedes A-Klasse Style


Die Bilder sind ja keine offziellen Fotos, sondern Beispiele - vielleicht sieht das fertige Auto auch anders aus.
.
Audi S3 Limousine 8V Facelift [2018], Quattro, S-tronic, 310 PS, Ibisweiß
Audi TT Coupé 8S Facelift [2021], S-Line, Quattro, S-tronic, 245 PS, Ibisweiß
Opel Meriva A Facelift [2007], OPC-Line, Handschalter, 90 PS, Grau (Winter/Regen-Gurke)
.

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 3 052

Registrierungsdatum: 3. October 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 227 / 195

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:00

Hm, also das was da steht überzeugt mich jetzt nicht, einen neuen A3 zu kaufen.
Das gezeigte Bild da, hat für mich von hinten und seitlich unterhalb der Scheiben zuviel Mercedes A-Klasse Style

Würde ich so unterschreiben wenn man einen neueren A3 fährt, hätte ich noch einen 8P dann dürfte sich ein Kauf dennoch lohnen um wieder auf Stand der Technik zu kommen.
Allerdings sehe ich den A3 als Kompaktsportler dann eher nicht mehr, die Limo bin ich noch nicht mit viel PS gefahren aber die hat eh Nachteile was die Rücksitzbank angeht. Also kannst die Limo schon fast als Pseudo 2-Sitzer sehen und der Sportback wird mehr Kombi ala Avant was der Dynamik immer schlecht tut.
Ein kleiner Witz ist natürlich der RS3 als 4Zylinder, da war der 5er die einzig sinnvolle Bestückung und dann streichen sie dieses Alleinstellungsmerkmal. Und mit 4Zylinder i.V. mit Elektro gerade mal so über 400 zu kommen schreit förmlich nach schlechteren Fahrleistungen.
Fazit für mich: RS3 muss man jetzt noch kaufen, die anderen Modelle kann man zwecks neuerer Technik sich überlegen.

Mfg
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 476

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1037 / 1632

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:03

Und vielleicht ist sowieso alles ganz anders.

Kein Kaufanreiz zZt jedenfalls für mich.

Vor allem kein Sechszylinder :D

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 666

Registrierungsdatum: 2. July 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 619 / 669

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:33

Ich bin so froh, dass ich meinen S3 jetzt noch gekauft habe. Da bleibt mir das ganze E-Zeugs erspart.
there is no place like 127.0.0.1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (16.10.2018)

Goldfinger

Fortgeschrittener

  • »Goldfinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V FL Limousine S-tronic (Bj. 04/18) + Audi TT 8S FL Coupe S-tronic (Bj. 05/21)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 71 / 103

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:50

@ OberpfalzS3:

Bei der Limo interessieren mich die Rücksitze überhaupt nicht - mir geht es allein um die äußere Optik. Von mir aus könnten sie die Limo auch als 3-Türer bauen.
Der RS3 ist schon seit Wochen nicht bestellbar und mein Audi-Händler hat auch nur mit den Achseln gezuckt. Allerdings würde ich mich dann auch ärgern,
wenn ich den dann im Frühling kriegen würde und ein paar Monate später ist das komplett neue Modell da. Da warte ich doch dann lieber und schaue mal was der
neue S3/RS3 taugt. Noch steht ja nichts fest und bei solchen Berichten bin ich auch immer vorsichtig - das fängt schon bei den "Bildern" an, die es noch gar nicht gibt.

@ Earlgrey:

6-Zylinder darf man beim 3er wohl ausschließen, ich gebe die Hoffnung auf einen 5-Zylinder zumindest noch nicht auf.

@ Videoschrotti:

Grundsätzlich hast du recht, aber der Mild-Hybrid ist ja nur eine andere, zusätzliche Form des Turboladers. Ich denke schon, dass damit der Sprint - auch wenn
es nur ein 4-Zylinder werden sollten - tatsächlich genauso flott vom Gas geht. Immerhin soll dieser dem 408 PS Benziner zusätzlich 12 kw Leistung verpassen.
Mal abwarten, ich schätze mal dass der neue S3 eh erst Ende 2019/Anfang 2020 und der RS3 Mitte/Ende 2020 kommt ;)
.
Audi S3 Limousine 8V Facelift [2018], Quattro, S-tronic, 310 PS, Ibisweiß
Audi TT Coupé 8S Facelift [2021], S-Line, Quattro, S-tronic, 245 PS, Ibisweiß
Opel Meriva A Facelift [2007], OPC-Line, Handschalter, 90 PS, Grau (Winter/Regen-Gurke)
.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Goldfinger« (16. Oktober 2018, 11:56)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 476

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1037 / 1632

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Oktober 2018, 12:08

RS3 könnte gut noch als Tageszulassung verfügbar sein,der neue Abgastest ist ja uA das Problem.

Da ich ja sehr zufrieden bereits drei Autos ,darunter 2x Allrad-Sechszylinder ganzjährig fahre ,steht mir sowieso überhaupt kein Sinn mehr nach
aktuellen Neuwägen. Leistung habe ich jeweils genug ,ebenso wie Fahrspaß.

Und einen RS3 hätte ich schon länger haben können,ist mir aber zu sehr krawallig,fahren hier ja genug herum .Daher die Vernunftentscheidung: S4 Avant ,auch auf die Limo habe ich gerne verzichtet,obwohl diese bessere Fahrwerte hätte.

Über die (Leistungs-)midlife crisis bin ich ja auch schon länger weg,also tangiert mich wahrscheinlich die automobile Zukunft nicht mehr direkt :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (16.10.2018), Hansdampf (17.10.2018)

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 3 052

Registrierungsdatum: 3. October 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 227 / 195

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:19

Hey,

@goldfinger
Nun auch wenn 1 Monat danach das "neue" Modell kommt, bestelle ich doch auch das Modell was mir besser gefällt nicht einfach das aktuell neueste. Im Fall des rs3 wäre der alte mit 5Zyl sicher die stabilere Wahl in Sachen Leistung, was bei einem rs3 ja das Hauptkriterium ist.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Goldfinger

Fortgeschrittener

  • »Goldfinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V FL Limousine S-tronic (Bj. 04/18) + Audi TT 8S FL Coupe S-tronic (Bj. 05/21)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 71 / 103

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:37

Ich gehe mal davon aus, dass Audi auch bei 4-Zylindern genug Tests macht, um dessen Leistung und Qualität zu gewährleisten.
Zudem gehe gehe ich fest davon aus, dass er bei den Leistungsdaten wieder etwas besser als der Vorgänger ist - war bisher immer so ;)
Aber grundsätzlich würde ich mir auch einen 5-Zylinder wünschen!

Aber wie gesagt... erstmal abwarten - ich bin immer sehr vorsichtig bei solchen Vorab-Berichten. Die Fotos sind ja auch nicht echt,
sondern Illustrationen. Von daher: Vielleicht wird es ja doch noch ein 5-Zylinder :) Im selben Blatt hieß es vor 2,5 Monaten noch:

"Audi bleibt dem Fünfzylinder treu: Der neue RS 3 soll bis zu 450 PS mobilisieren - und die schärfsten Abgas-Grenzwerte einhalten."
https://www.autobild.de/artikel/audi-rs-…u-13890787.html - Bild eben ^^
.
.
Audi S3 Limousine 8V Facelift [2018], Quattro, S-tronic, 310 PS, Ibisweiß
Audi TT Coupé 8S Facelift [2021], S-Line, Quattro, S-tronic, 245 PS, Ibisweiß
Opel Meriva A Facelift [2007], OPC-Line, Handschalter, 90 PS, Grau (Winter/Regen-Gurke)
.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Goldfinger« (16. Oktober 2018, 20:40)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:40

der 5 zylinder wird bestimmt nicht weichen. macht kein sinn, jetzt wo der motor in györ auf dem band in hoher stückzahl, statt wie früher in überwiegender handarbeit abseits vom band gefertigt wurde
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Goldfinger

Fortgeschrittener

  • »Goldfinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V FL Limousine S-tronic (Bj. 04/18) + Audi TT 8S FL Coupe S-tronic (Bj. 05/21)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 71 / 103

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:41

der 5 zylinder wird bestimmt nicht weichen. macht kein sinn, jetzt wo der motor in györ auf dem band in hoher stückzahl, statt wie früher in überwiegender handarbeit abseits vom band gefertigt wurde


Genau, das vermute ich auch ... :thumbsup:
.
Audi S3 Limousine 8V Facelift [2018], Quattro, S-tronic, 310 PS, Ibisweiß
Audi TT Coupé 8S Facelift [2021], S-Line, Quattro, S-tronic, 245 PS, Ibisweiß
Opel Meriva A Facelift [2007], OPC-Line, Handschalter, 90 PS, Grau (Winter/Regen-Gurke)
.

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 5. October 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 123 / 299

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:41

Ich finde, das liest sich doch alles sehr gut. Mehr Bumms, weniger Verbrauch... Vielleicht hat ja das ganze Abgasskandaldebakel doch ein paar Anstöße in die richtige Richtung gegeben. Jetzt vom Wegfall des Fünfzylinders mal abgesehen. Wobei ich das jetzt auch nicht gleich für bare Münze nehmen würde. Ist immerhin die Autobild. Ebenso die Bilder... Ich wüßte nicht, daß die in diesem Bereich jemals sehr treffsicher waren. :pinch:

Ich bin nach wie vor angefixt von einer möglichen Sportcoupé-Variante als Konkurrent zum BMW 2er. Dieser als S3 wäre sofort gekauft. :thumbup:
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goldfinger (19.10.2018)