Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kuc89

Anfänger

  • »kuc89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. January 2018

Aktuelles Auto: audi a3 1.6 TFSI Sportback bj 2005

Postleitzahl: 98529

  • Nachricht senden

1

Tuesday, 9. January 2018, 14:27

fehler 18726 regelventil für kraftstoff. fehlercode P2294-004 unterbrechung

Guten tag,folgendes problem bei meinem audi a3 sportback.
auf der autobahn gefahrn und gefahrn auf einmal leistungsverlust.zu audi werkstatt,war eine zündspule defekt.wechseln lassen aber dass problem ist folgend noch da:

fehler 18726 regelventil für kraftstoff. fehlercode P2294-004 unterbrechung

so,dachte dass der kraftstoffgber sensor damit gemeint war,habe disesn neu geholt aber fehler problem ist immernoch da indem er leicht ruckelt im stand und kurz bei 4000u/min stehn bleibt aber dann drüber geht bei vollgass durchtreten,aber er wenn man fährt rückelt er nach kurzer zeit und man kommt dann im fahr zustand nicht über 2500 u/min(fühlt sich an als wie ne begrenzung und somit langsames fahren nur möglich ist

hatte jemand damit erfahrung oder eine idee was man noch machen kann ohne teuer in werkstatt zu müssen.....

mfg

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 058

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 663 / 91

  • Nachricht senden

2

Tuesday, 9. January 2018, 21:46

Das Regelventil mekert weil zu wenig Sprit und Druck geliefert werden.

Ich würde den Kraftstofffilter hinten rechts am Tank auf sein Alter überprüfen und ggf. tauschen.