Sie sind nicht angemeldet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Monday, 24. April 2017, 20:17

Wollen wir es hoffen.

Ich werde den Instandsetzer auf jeden Fall bitten, das Öl aufzufangen, um es evtl. analysieren zu lassen.
Ich meine erst streikt einem der Dicke ca. 200 Kilometer nach einem Getriebeölwechsel und dann hört man von dem ausführenden Betrieb, das man gar kein DSG hat ?( Natürlich schwingt da auch noch der Ärger mit, das man ohne einen Blick auf das Problem zu werfen, mit einem zu vollen Terminkalender des Feldes verwiesen wird.


Bin da halt ein wenig angefressen :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calle« (24. April 2017, 20:18)


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 208

Registrierungsdatum: 2. July 2010

Aktuelles Auto: S3 8VA

Wohnort: Wien

Danksagungen: 462 / 452

  • Nachricht senden

42

Monday, 24. April 2017, 21:48

Also "guter Kundenservice" geht anders. Lass zur Beweissicherung alles dokumentieren und wende dich dann gleich an die Geschäftsleitung des mangelhaft / fehlerhaft arbeitenden Betriebs. Wenn du die Aussage des Meisters, dass dein Wagen kein DSG hat, schriftlich hast, sehe ich kein Problem Schadenersatz zu bekommen.
...und in diese Werkstatt würde ich den Wagen keinesfalls wieder hinstellen.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Aktuelles Auto: Audi S3 SB

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63 / 0

  • Nachricht senden

43

Tuesday, 25. April 2017, 09:12

@Calle

Ich würde den Wagen nach Plettenberg zu Audi bringen. Gehört zum gleichen Betrieb und haben ausgezeichnete Werkstatt.
Schließlich sollte man der Werkstatt die Gelegenheit geben, ihre Arbeit zu kontrollieren.
Volvo XC70 D5 270 PS all inclusive polestar optimiert


44

Tuesday, 25. April 2017, 12:11

Hätte ich ja gemacht, wurde aber abgewiesen und danach hab ich Alternativen gesucht. Im übrigen hat mir der Meister gerade sogar schriftlich versichert, das Automatiköl aufgefüllt wurde und kein Dsg Öl.

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Aktuelles Auto: Audi S3 SB

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63 / 0

  • Nachricht senden

45

Tuesday, 25. April 2017, 13:03

Oh Gott, dann hat der Meister jetzt ein gewaltiges Problem.
Volvo XC70 D5 270 PS all inclusive polestar optimiert


buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 21. January 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 59 / 8

  • Nachricht senden

46

Tuesday, 25. April 2017, 13:07

Der meint sicher dsg :D und meint dann das Winkelgetriebe
Oder so mhh komische Sache

Wenn du mir deine fahrgestellnunmer gibst kann ich da mal nach schauen ^^

Welches öl und wie viel benutzt wurde für was

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 788

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 888 / 1295

  • Nachricht senden

47

Tuesday, 25. April 2017, 14:33

Es gibt beim 3.2 nur HS und DSG

In der Bedienungsanleitung ist auch öfter von Tiptronic die Rede,was aber eigentlich nur die manuelle Bedienbarkeit (Schalthebel oder Wippen) bezeichnet.
(Auch die Wandler 8 gang Automatik des neuen S4 B9 hat Schaltwippen und Tiptronic…)

In den ersten Seiten des Serviceheftes sollten ja Daten zum Fahrzeug und zur Ausstattung als Ausdruck vorhanden sein,auch der Getriebekennbuchstabe.

DSG Ölwechsel ist vorgescrieben von Audi mit Filter, Winkeltrieb und Hinterachsgetriebe werden als Lebensfüllung betrachtet,Haldex von Audi vorgesehener
Ölwechsel,beim A3 ohne Filter ,aber möglich./für den TT steht es im Serviceheft.

Fazit : großer Schlamassel und fast etwas für Rechtsberatung.

48

Tuesday, 25. April 2017, 16:08

Hallo,

hier mal zwei Auszüge aus dem Emailverkehr mit der Werkstatt.

Frage Calle:
Sie können mir in so fern behilfleich sein, das Sie mir mal
erklären, warum das Getriebeöl nur geprüft und aufgefüllt wurde ?
Auf dem
von mir geschriebenen Zettel, hab ich einen Wechsel inkl. Filter in Auftrag
gegeben und keine Prüf und Auffüllaktion.


Antwort Werkstatt:
Nach Aussage der Werkstatt handelt es sich bei Ihrem Fahrzeug nicht um
ein DSG-Getriebe,sondern um ein Automatikgetriebe bei welchem kein
Ölwechsel/Filterwechsel vorgesehen ist.



Frage Calle:
dann kann ich also davon
ausgehen, das mit einem Öl für ein Automatikgetriebe und nicht für ein DSG
Getriebe aufgefüllt wurde ?


Antwort Werkstatt:
Ja,das ist sichergestellt.


Ich behaupte ja zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht, das der entstandene Schaden durch ein falsches Öl entstanden ist und warte da erst einmal die Diagnose des Spezialisten ab.
Der Werkstatt werde ich mein Fahrzeug natürlich nicht mehr auf den Hof stellen ;)

Zur Zeit bin ich am überlegen, ob ich nicht vorsichtshalber zu einem Anwalt gehen soll und abkläre, ob der Spezi da überhaupt was machen darf.
Evtl. ist es ja so, das sich das am besten erst ein Gutachter anschaut, damit evtl. vorhandene Beweise gesichert sind.
Hier mal ein Auszug aus der Rechnung:


Ich bin auch noch nicht fündig geworden, wo bei den Ölen der Unterschied liegt und was eine Menge normales Automatiköl im DSG bewirken kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calle« (25. April 2017, 16:32)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 658

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1688 / 927

  • Nachricht senden

49

Tuesday, 25. April 2017, 19:53

Sicher auf alle Fälle das Öl im Getriebe für eine Laboruntersuchung
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

OsCaR32

Profi

Beiträge: 655

Danksagungen: 152 / 28

  • Nachricht senden

50

Tuesday, 25. April 2017, 20:00

Das DSG-Öl hat eine andere Teile-Nr., bei meinem R32 war es im Jan. 2017 G 052182A2, unverändert zu 2012.
Ich glaube nicht, daß VW und Audi für das identische DSG (S-Tronic) unterschiedliche Teilenummern haben.
Der Preis ist auch viel höher als in deiner Rechnung.
»OsCaR32« hat folgende Datei angehängt:
  • DSG 1.2017.jpg (306,84 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. April 2017, 00:02)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 658

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1688 / 927

  • Nachricht senden

51

Tuesday, 25. April 2017, 20:05

Die Details kann ich Morgen mal in Leuna erfragen.

DSG-Öl ist auf alle Fälle anders als ein Automatenöl, bzw Wandleröl.
Für welchen genauen Getriebetyp wurde denn Öl aufgefüllt? Wurde das gesagt?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 21. January 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 59 / 8

  • Nachricht senden

52

Tuesday, 25. April 2017, 20:24

hab bei meiner letzten Rechnung mal geschaut steht auch

G 052182A2

in der Rechung bei dir steht aber auch nicht drin welches öl benutzt wurde die Nummer ist nur für die arbeit an sich

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 658

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1688 / 927

  • Nachricht senden

53

Tuesday, 25. April 2017, 20:34

http://shop.ahw-shop.de/automatikgetrieb…ronic-g052180a2

Automatikgetriebe-Öl ATF Original Audi / VW Transm. Fluid Multitronic G052180A2
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

OsCaR32

Profi

Beiträge: 655

Danksagungen: 152 / 28

  • Nachricht senden

54

Tuesday, 25. April 2017, 20:42

Bei Calle:
Eingefülltes Öl hat die Teile-Nr. G 052145S2 zum Gesamtpreis von 55,66€ netto.
Das DSG-Öl bei meinem hatte einen Netto-Preis von 141,48€.

Ich zitiere Shakespeare:
„Da ist etwas faul im Staate Dänemark"
Aus William Shakespeares Tragödie Hamlet. Marcellus sagt dort im englischen Original: „Something is rotten in the state of Denmark."

mad90mad

Experte für Fahrzeugaufbereitung und Glasreinigung

  • »mad90mad« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. July 2016

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 Quattro Coupe NWT 3.0 / Audi A4 B7 2.0 TDI

Postleitzahl: 5674*

Danksagungen: 25 / 16

  • Nachricht senden

55

Tuesday, 25. April 2017, 20:48

Wenn ich das so lese denke ich mal die Chancen stehen gut ein neues DSG frei Haus zu bekommen...
Hast ja die Bestätigung, dass ATF Öl im DSG gelandet ist und es kurz danach im Eimer war. Da können die sich nicht rausreden.
Und täglich grüßt die Steuerkette.

Alles über mich und meine rote Badewanne gibt's hier.

TT 3.2 :

A4 2.0 :

56

Tuesday, 25. April 2017, 20:48

Sicher auf alle Fälle das Öl im Getriebe für eine Laboruntersuchung
Hab dem Getriebespezialisten gebeten, das Öl zu sichern und wenn er die Möglichkeit hat analysieren zu lassen. Ansonsten muss ich mal schauen, wo man so etwas machen lassen kann und wer da die nötigen Ergebnisse liefern kann.
Die Details kann ich Morgen mal in Leuna erfragen.

DSG-Öl ist auf alle Fälle anders als ein Automatenöl, bzw Wandleröl.
Für welchen genauen Getriebetyp wurde denn Öl aufgefüllt? Wurde das gesagt?

Danke schon mal für deine Bemühungen :thumbup:
Den genauen Wortlaut des Emailverkehrs hab ich weiter oben wiedergegeben und mehr Infos hab ich leider nicht. Es wurd mir halt gesagt das ich kein DSG habe und auf jeden Fall kein DSG-Öl, sondern ein Öl für eine normale Automatik nachgefüllt wurde.
Das Ausstattungslabel im Kofferraum sagt mir ja auch ganz klar, das ich DSG habe und auch den besagten Filter hab ich gefunden.

Der Getriebeaufbereiter ist auf jeden Fall informiert und wird eine dementsprechende Diagnose stellen, wonach ich dann weitere Schritte einleiten kann.
Es ist ja nicht gesagt, in wie weit das mit dem Schaden zu tun hat und welcher Getriebeteil betroffen ist.

Eigentlich kann ich froh sein, das mir bei der Panne nicht geholfen wurde, denn dann wäre das so nie aufgefallen. Das der Meister sich jetzt mit der Automatikaussage selbst ins Knie geschossen hat, ist ja auf seine nicht vorhandene Hilfsbereitschaft zurück zu führen und somit hat er sich das Fass selbst auf gemacht. Hab jetzt auch mal deren Hauptsitz angeschrieben, denn evtl. äussern die sich dazu und machen weitere Lösungsvorschläge. Die Filliale hat ja kein Angebot zur Nachbesserung bzw. Bereinigung gemacht, sondern es hat sich nur der Meister für sein Verhalten gerechtfertigt und somit hab ich das mal an die Hauptzentrale geschickt.

Da will man dem Dicken zum Start was gutes tun und alles auf Stand bringen und dann hat man den Salat.

Zur Not hab ich ja noch die Reperaturkostenversicherung, die 60% übernehmen sollten und dann tut es nicht mehr ganz so weh.
Wenn die natürlich eine Diagnose bekommen, wo von einem falschen Öl gesprochen wird, dann bin ich mal gespannt wie die das handhaben.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 658

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1688 / 927

  • Nachricht senden

57

Tuesday, 25. April 2017, 20:49

Kein Wunder dass das Getriebe platt ist :cursing:

Das ist Achsöl fürs Winkelgetriebe und Hinterachsdifferential
G 052145S2


Edit:
Das Öl UNBEDINGT in einen SAUBEREN PE-Kanister laufen lassen. Es darf NICHT verunreinigt werden.
Dann hier ein Analyseset bestellen
https://www.oelcheck-shop.de/

Set 2, schwarz
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • achsöl.jpg (166,7 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. November 2017, 16:20)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 21. January 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 59 / 8

  • Nachricht senden

58

Tuesday, 25. April 2017, 20:56

Paramedic_LU auf der Rechung von Calle ist aber alles so weit richtig

welches öl ins Getriebe gekommen ist steht da ja gar nicht

was aber auch wieder komisch ist warum 2l gebraucht wurde ?(

da passen wenn überhaupt 1 l rein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »buba« (25. April 2017, 21:04)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 658

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1688 / 927

  • Nachricht senden

59

Tuesday, 25. April 2017, 21:03

Ich sah die Rechnung nicht, wegen der Fremdverlinkung und las die Nummer im Beitrag von OscR32
Darum dachte ich das ist drin.
Nun, wenn nicht klar ist was drin ist, ist Calle`s Lebensversicherung die Sicherung und Analyse des Öles.
Wenn er es dann hat, soll er unbedingt telefonisch bei Ölcheck den Fall schildern. Die Experten sagen dann was er machen muss.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 788

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 888 / 1295

  • Nachricht senden

60

Tuesday, 25. April 2017, 21:22

Die Werkstatt hat ja bescheinigt,daß der Wagen kein DSG (!!!!)hat und daß (Wandler?)ATF ergänzt wurde.(Auch für Winkeltrieb wäre das falsch !)

Haldex und HA Diff wurde laut Rechnung gemacht.Haldex natürlich ! ohne FilterEs bleiben die Uninformiertheit der Werkstatt und dadurch schlechte Kommunikation.

Ein Service GAU