Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich
  • »Nightfly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 808

Registrierungsdatum: 8. July 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 230 / 5

  • Nachricht senden

1

Tuesday, 31. January 2017, 14:19

BEM codieren bei Batteriewechsel (Inkl. Typänderung)

Hallo,

ich bin aktuell etwas verzweifelt auf der Suche nach Informationen zum Tausch der Batterie bei Fahrzeugen mit BEM (BatterieEnergieManagement). Mein 2011er A3 hat ein solches BEM und aktuell eine "normale" Nassbatterie verbaut. Deshalb funktionierte auch die Start-Stop-Automatik nicht. Nun kann man diskutieren ob diese sinnvoll ist oder nicht, jedenfalls möchte ich um die Funktion nutzen zu können eine AGM-Batterie verbauen, die eigentlich ab Werk hätte drin sein sollen. Scheinbar wurde die Batterie aber kurz nach Auslieferung als Werksdienstwagen bereits einmal getauscht. Daher kommt die Nassbatterie (Herstellungsdatum der Batterie nach EZ des Fahrzeugs).

Bisher bin ich so weit gekommen:

Jetzt braucht man für die Codierung im BEM eigentlich eine Batterie von Audi, Kostenpunkt schlappe 285€. Da ich diesen Betrag nur ungern für eine Batterie ausgeben möchte, habe ich versucht mich schlau zu machen, wie eine entsprechende Batterie vom Zubehör codiert werden muss. Man benötigt dafür eigentlich die Audi Teilenummer, Hersteller und eine Seriennummer. Die Audi Batterien haben 68Ah, so im Zubehör nicht zu bekommen, lediglich 70Ah wären da zu haben. So wie es aussieht könnte man da aber die Teilenummer eine 68Ah Batterie verwenden ohne Nachteile zu haben. Die Seriennummer scheint alleine daher benötigt zu werden um bei abweichender Seriennummer einen Reset der Werte im BEM zu erhalten. Die Frage ist, was bewirkt die Angabe des Herstellers? Evtl. Adaption der Parameter mit denen die Batterie geladen wird?

Eigentlich wollte ich eine Moll AGM 70Ah verbauen, allerdings finden sich mit der Audi Teilenummer im Netz lediglich von VARTA hergestellte Batterien, daher würde ich ggf. eine 70Ah VARTA AGM Batterie verbauen, die Audi Teilenummer und Hersteller sind damit kein Problem, dann eine Seriennummer aus dem Netz verwenden und ggf. eins hoch zählen, steht so in diversen Anleitungen im Netz.


Jetzt mal die Frage in den Raum, hat sowas schonmal jemand gemacht oder weitere Infos, die meine Angaben oben bestätigen oder gar widerlegen?

Grüße
Johannes

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

2

Tuesday, 31. January 2017, 15:59

Ich habe mal eine Batterie im A6 4F getauscht gehabt, genauso mit dem BEM und Zurücksetzen mit meinem VCDS.

Dort habe ich eine passende Batterie gekauft gehabt, dies war eine Varta Silver Line und die hatte sogar ein kleinwenig mehr Ampére als die Vorherige. Diese Batterie hatte ich angeschlossen, die Seriennummer eins hochgezählt und gut war es. Die Angabe des Herstellers und so bewirkt meiner Ansicht nach überhaupt nichts. Selbst wenn es ein paar Ampere mehr oder weniger sind interessiert es das Batteriemanagement überhaupt nicht, denn durch den Reset lernt es die neuen Randbedingungen von selbst und jede Batterie verhält sich da ein wenig anders.

Aus meiner Sicht spricht deiner Vorgehensweise also nichts im Weg. Ganz im Gegenteil, wenn du gerne eine MOLL verbauen würdest, dann mach sogar das und zähle die Seriennummer ebenfalls eins hoch und es wird genauso funktionieren, da sehe ich überhaupt kein Problem, egal was da als Herstellerangabe oder Seriennummer eingegeben wird. So viel ich weiß müssen diese Daten nur zusammenpassen, sonst weißt es das Batteriemanagement ab, probiert habe ich es aber nie. Somit wenn du einen Datensatz kennst der funktioniert, dann nimm den egal was du verbaust.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich
  • »Nightfly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 808

Registrierungsdatum: 8. July 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 230 / 5

  • Nachricht senden

3

Tuesday, 31. January 2017, 20:02

Hi,

danke für die Infos, der A6 4F hat ja auch ab nem bestimmten Baujahr das BEM. Hab mal nachgesehen, die Varta Batterie ist sogar günstiger als die Moll, vllt. versuche ich es einfach mal damit.

Grüße
Johannes

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

4

Wednesday, 1. February 2017, 07:48

Na klar, das mach ruhig, das wird 100% funktionieren, war bei mir auch. Wundere dich nur nicht das am Anfang noch nicht die volle Leistung der Batterie zur Verfügung steht, das BEM muss wirklich auch erst ein paar Tage lernen. Am einfachsten ist es wohl nach dem Reset und dem Einbau der neuen Batterie erst ein wenig zu fahren und dann den Wagen über die Ladepole einmal an zu schließen und die Batterie zu laden, so lernt es sicher am schnellsten, beim Fahren geht es aber auch innherhalb ein paar Tagen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

5

Friday, 11. October 2019, 09:56

Ich häng mich mal ran.

Mein Batterie im 8V TDI (12/2012) wird immer etwas lahmer. Naja , 7 Jahre ist ok.
Aber wie schaut das aus beim Tausch. Die muss ja wohl auch codiert werden.
Wenn ich jetzt mein altes Steuergerät wieder einbauen will, erkennt das dann die neue Batterie?

Was passiert, wenn ich das mit dem Coding der Erstbatterie einbaue wo die Ersatzbatterie nun drin ist?

Wo wird codiert? Im Motoprsteuergerät, oder einem anderen STG?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

6

Friday, 11. October 2019, 10:01

Zum Codieren gibt es ein eigenes Steuergerät, nennt sich Batteriemanagement oder so ähnlich. Beim 8V habe ich es noch nicht gemacht, das findest du aber. Dann gibt es dort einen Wert den man codieren kann für unterschiedliche Batterien, da schlägt dir VCDS auch einiges vor. Wichtig ist im Prinzip nur das du eine neue Nummer einträgst, da kannst du einfach die letzte Stelle ändern, das speichern und dann Zündung aus. Danach wieder Zündung an und du kannst es danach gerne auch wieder auf den vorherigen Wert ändern. Meist aber steht auch auf der Batterie schon ein Wert drauf den du nehmen kannst. Grundsätzlich ist das Speichern eines neuen Wertes nur wie ein Reset, danach weiß das STG das eine neue Batterie drin ist und lernt die Ladezyklen und werte neu, mehr ist es im Grunde nicht.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

7

Friday, 11. October 2019, 10:07

Und was passiert wenn ich mein altes Steuergerät wieder einbaue?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

8

Friday, 11. October 2019, 10:23

Die Frage verstehe ich nicht, du tauschst doch nicht das Steuergerät aus nur weil die Batterie nicht mehr die Beste ist. Oder meintest du das aus einem anderen Grund?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 129

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

9

Friday, 11. October 2019, 10:27

para hat zwei Stgs, eines war bei Zoran.....

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

10

Friday, 11. October 2019, 11:04

Genau :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

11

Friday, 11. October 2019, 12:45

Das müsstet ihr näher erläutern, da bin ich gerade nicht so im Thema, somit ist es schwer die Frage überhaupt zu beantworten.

Wozu schickt man das Batteriesteuergerät zu Zoran? Irgendwie verstehe ich da gerade nur Bahnhof. :D
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

13

Friday, 11. October 2019, 12:59

Um es anzupassen als Duplikat.

Denn wenn Audi mal hingeht und macht ein Update auf die Software und der läuft danach wie eine Möhre, braucht Sprit, ruckelt und macht das AGR zu, hat man den Werksauslieferungsszustand in Reserve
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

14

Friday, 11. October 2019, 13:00

Gibts ein eigenes Batteriesteuergerät?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

16

Friday, 11. October 2019, 13:06

Dann gäbs ja kein Problem mit dem 2.ten STG
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

17

Friday, 11. October 2019, 14:20

Ach so, das meinst du, jetzt verstehe ich es erst. Wenn du das MSG wechselst hat das keinen Einfluss auf das Batteriesteuergerät soviel ich weiß, vielleicht aber hat Didi da noch weitere Informationen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

18

Friday, 11. October 2019, 14:42

Das wäre super wenn es so wäre
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

19

Friday, 11. October 2019, 15:53

Motor STG hat nix mit Batterie STG zu tun aber insgesamt mit dem Canbus Netz im Auto und Diebstahlsicherheit.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 090

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1091

  • Nachricht senden

20

Friday, 11. October 2019, 16:46

Das heisst es würde doch beeinflusst sein?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53