Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 900 / 1321

  • Nachricht senden

41

Samstag, 19. Dezember 2015, 18:00

Mir kommt der Gedanke ,daß Du nicht alles erfahren hast.
Gezielte Desinformation ist für mich immer noch möglich.

Hola14

Inselreif

Kennzeichen-Grafik
  • »Hola14« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 13. April 2014

Aktuelles Auto: Audi S3 8P

Postleitzahl: España

Wohnort: Tenerife

Danksagungen: 5 / 11

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 3. Januar 2016, 09:23

Zusätzlich zum Turbolader, Einsatz eines elektrisch angetriebenen Verdichter (EAV)??

Rausschraube

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

43

Montag, 11. Januar 2016, 20:44

Hallo. Da ich mir den rs3 kaufen möchte werde ich auf das Facelift warten. Gibt es schon irgendwelche neue Infos, z.b wann man in bestellen kann? Oder wann der alte wieder zu bestellen ist? Ist der rs3 bis Juni ausverkauft? Weil weiter habe ich noch niemand gesehen der später einen bekommt. Die 2 frage ist. Bleibt der Sound vom

Rs3 erhalten? Ich hoff die machen den rs3 nicht leiser den dieser Sound ist einfach der Knaller. Das knallen beim runterschalten ist einfach geil. Sobald man in bestellen kann werde ich zu greifen :)

cupra

Schüler

  • »cupra« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Aktuelles Auto: Seat Leon Cupra FL 262 PS

Postleitzahl: 97282

Wohnort: Retzstadt

Danksagungen: 8 / 8

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 12. Januar 2016, 07:06

Denk ich auch. Der RS3 wird zum Bi-Turbo umgebaut. Ein größerer Turbo für mehr Spitzen-Leistung und für unten raus ein E-Turbo der dann das Turboloch stopft. Allerdings müsste die Operation dann noch größer ausfallen, weil damit ja auch noch das Boardnetz von 12V auf 48V erhöht werden muss. Aber auf Dauer würde sich die Investition rechnen, denn TT RS sowie auch die anderen kommenden RS-Modelle sollen einen E-Turbo bekommen und bei allen wäre auch hier ein 48V Boardnetz dann Pflicht

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 614 / 528

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 12. Januar 2016, 07:46

Wenn Para dazu was Neues weiß wird er mit Sicherheit berichten was kommen wird. Von E-Turbos sprechen sie ja schon seit längerem, von daher könnte dies gut möglich sein, ggf. entfällt der normale Turbo dann auch ganz?!
Aber von 12 V auf 48 V Bordnetz zu wechseln und das ohne ein neues Modell zu bringen wäre schon enorm viel Aufwand, die Frage ist ob sie das bei einem Facelift wirklich tun aber warten wir mal ab was da kommen wird, so lange kann es bis zur Veröffentlichung ja nicht mehr dauern.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 900 / 1321

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 12. Januar 2016, 08:01

Für die angepeilten ca 400+ Ps wird man beim 5 Zyl. nicht unbedingt einen E-Turbo brauchen. Vielleicht doch ein 4 Zylinder?
Da wird es sowieso bei EU6 in den weiteren Unterstufen schon eng,denn das wäre eine komplette Neuentwicklung ,die man nicht mehr als Evolution bezeichnen
könnte.Preislich wird der RS3 damit wohl auch eher unattraktiv.Und eine NEUE Technik als Gebrauchten kaufen? Lieber nicht.
48 V Bordnetz sollte doch nur als zusätzliches Netz nur für den E-Turbo geplant sein.Eine Komplettumstellung kann ich mir nicht vorstellen.

Vor der echten Vorstellung des 8V Facelifts wird man auch einen RS3 nicht bestellen können,also erste Ausliefrungen an Kunden eher ab 2017..Denn die restlichen bestellbaren 8V wurden ja oft von Händlern auf Lager bestellt.Wenn man den neuen schon früh bestellen könnte,wären die alten Neuwagen dem Wertverlust ausgesetzt.

Eine Alternative wäre die frühere Vorstellung einer RS3 Limo als eigenständigeres Modell.

Aber abwarten ist halt angesagt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (12. Januar 2016, 08:04)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 877

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1731 / 958

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 12. Januar 2016, 08:34

Der 5 Zylinder bleibt definitiv ^^
Ich weiss schon recht viel, auch zu den Umfangreichen Faceliftarbeiten, die RS3 spezifisch noch größer ausfallen , als das 8V Facelift, aber ich darf "noch" nichts schreiben.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rausschraube (12.01.2016)

Rausschraube

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 12. Januar 2016, 08:48

Ok hört sich schonmal alles garnicht schlecht an. Da wird sich das warten lohnen. :) hätte fast noch ein Vorläufer genommen aber warte lieber aufs Facelift :) ob der Auspuff klang so bleibt darfst du bestimmt auch nicht verraten? :thumbsup:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 877

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1731 / 958

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 12. Januar 2016, 08:54

Ich sag mal so, wenns ums Geld sich nicht dreht, du würdest Dich ärgern wenn du den alten kaufen würdest.
Warten lohnt hier echt, der wird technisch gesehen einen Meilenstein nach vorne rücken
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Rausschraube

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:06

Ok. Ja ich werde warten, der neue wird ja nicht extrem aufschlagen. Geld spielt immer eine Rolle :D. Das Facelift immer ein bissl mehr kosten ist ja normal. Ist bei anderen Modellen auch so.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 614 / 528

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:43

Dadurch das die deren Bestellmöglichkeit schon so früh eingestellt haben, hätte ich vermutet dass sie das neue Modell zum neuen Modelljahr, also im Juni ausliefern werden. Somit müsste die Bestellmöglichkeit demnächst bereits beginnen und richtig vorstellen tut man ja ein Facelift auch nicht,..., in diesem Fall dann vielleicht schon eher so wie Para schreibt wenn es echt ein Meilenstein wird.

Eventuell geht es dann ja doch in Richtung 48V Bordnetz. In der AMS hatte ich mal etwas gelesen, das die Bordnetze dann komplett auf 48 V ausgelegt werden, das heißt aber das es ein im Auto verbreitetes 48V Netz gibt, welches dann die normale Bordelektronik mit einem 12V Niederstromnetz versorgt. Also Ausgang wird das 48V Bordnetz sein und das 12 Volt Netz bleibt aber wohl als Subnetz erhalten, wenn ich es richtig in Erinnerung habe auch mit noch zusätzlicher, eigener Batterie. Dieser Beitrag muss in einem der letzten 4-5 AMS gestanden haben. Somit könnte ich mir gut vorstellen, dass sie mit einigen Modifikationen das 48V Bordnetz beim RS3 schon oben drüber stülpen könnten und das 12V Netz dort einfach irgendwie drunter einfügen.

Es bleibt also spannend was da kommen wir, ich bin mir sicher das nun die vor Monaten ebenfalls in der AMS angedeuteten 400 PS diesmal Realität werden, mit welchem Konzept auch immer. :)
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Rausschraube

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

52

Samstag, 6. Februar 2016, 09:36

Sehr geehrter Herr ......

vielen Dank für Ihr Interesse am Audi RS3. Aktuell ist dieser nicht mehr bestellbar, da das Kontingent für dieses Model bereits ausgeschöpft ist. Zur Bestellbarkeit des Facelift Modells können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine Auskunft geben. Wie Sie jedoch bereits richtig vermutet haben wird die Sportabgasanlage im Facelift nicht mehr angeboten. Das Facelift Modell fällt zwar noch nicht unter die neuen EU Richtlinien jedoch mussten wir auf bereits viele Beschwerden zur Lautstärke reagieren. Uns liegen Beschwerden von einem zu lauten Start bis hin zu Fahrzeugstilllegungen vor weil von einer Manipulation der Abgasanlage ausgegangen wurde. Unser Kunde erhält in solch einem Fall zwar immer problemlos einen kostenfreien Ersatzwagen, jedoch ist dieser Vorgang trotzdem mit Ärger verbunden den wir zukünftigen RS3 Fahrern ersparen wollen. Es wird daher an einer anderen Lösung gearbeitet die einen sportlichen Sound vermehrt in den Fahrzeuginnenraum ableitet. Bei weiteren Fragen zu dieser Thematik können Sie sich auch jederzeit an Ihr Audizentrum vor Ort wenden. Was Ihre Beanstandung der "quietschenden Bremsen" betrifft kann ich Ihnen mitteilen, das sich Herr ..... aus dem Audizentrum ...... in den nächsten Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen wird. Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben und wünsche allezeit gute Fahrt."
Quelle: http://www.motor-talk.de/forum/audi-rs3 ... st46136901
Das wäre ja richtig schade wenn das stimmen würde. Das war auch ein Grund mich für den rs3 zu entscheiden. Aber das es garkeine rs aga mehr gibt wäre wirklich sehr sehr schade. Die Konkurrenz bietet es ja auch an. Verstehe nur nicht das der Audi Kundendienst so mit Informationen umgeht. Vieleicht weis hier einer mehr zu dem Thema

bjohag

Fortgeschrittener

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 64 / 15

  • Nachricht senden

53

Samstag, 6. Februar 2016, 10:14

Echt jetzt?

Genau das ist doch mehr oder weniger das Kaufargument schlechthin wenn jemand mal ne Probefahrt gemacht hat.
Porsche hat doch auch nach wie vor die Klappen-AGA verbaut.

Ich will den Sound nicht im Innenraum sondern aussen hörbar.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 900 / 1321

  • Nachricht senden

54

Samstag, 6. Februar 2016, 10:29

Bitte nicht verwechseln. Die Audi Sport AGA als kostenpflichtige Option setzt auf die normale Klappen AGA des RS3 8V nochmal einiges drauf.

Ehrlich gesagt kann ich Audi gut verstehen.Und eigentlich niemanden,der freiwillig sich auf Dauer eine zu laute AGA antut. Sound geht auch mit weniger dB.

darkcali

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 5. Februar 2016

Aktuelles Auto: TT RS

Postleitzahl: 64823

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

55

Samstag, 6. Februar 2016, 12:05

Bin mal gespannt. Aber das 48V Bordnetz kann mir aus technischer Sicht gestohlen bleiben. Braucht kein Mensch.

Der 5ender kann locker auch mit 450 Ps und Single Lader klarkommen.

Soundmäßig muss man leider sagen das Audi einfach zu schüchtern ist. Jeder AMG bollert einem ein Lächeln ins Gesicht, Audi ist aber sehr gemäßigt :thumbdown:


Habe leider die normale AGA bei meinem 5ender und der Sound ist gut 5 Zylinder halt, aber leider etwas zu schüchtern.


Ein Focus RS 350 klingt viel agressiver ohne es wirklich zu sein :rolleyes:


Verstehe aber nicht warum manche einen VR6 Turbo im RS3 wollen? der 5ender ist Kult und Audi DNA.
Der VR6 klingt göttlich, aber sollte doch eher im Golf oder Passat verwendung finden. Damit könnte man sich als VW ein Alleinstellungsmerkmal aufbauen.


Schätze aber aufgrund Grüner Politik :cursing: :thumbdown: und Abgasskandal wird da von VW nicht mehr viel kommen. Zumindest kein Serien Golf mit 5 oder 6 Zylinder und richtig Dampf. Eher ein 4 Zylinder Staubsaugmotor mit Soundgenerator ?( X(

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 900 / 1321

  • Nachricht senden

56

Samstag, 6. Februar 2016, 12:42

Überlaute AGAs können mir gestohlen bleiben.braucht kein Mensch…
Sound : ja gerne ,wie auch immer.Und wenn es nur für den Innenraum ist,weil man nicht anders darf.


Elektroturbo und andere Motorkonstruktionen braucht man aber wohl wegen Abgasproblematik und auch der Zukunft allgemein ,und so etwas braucht jeder Mensch.

Wie bisher ist es doch jedem freigestellt,im Nachrüstbereich seinen Vorstellungen nachzu gehen und sich dann mit den verschiedenen "Rennleitungen"
auseinanderzusetzen.

Ab Werk wünsche ich mir sinnvolle Dinge , wobei dazu sämtliches Connectivity- und AssistenzSystem- Getue nicht gehören ,geschweige denn die verschwendeten
Resourcen zum autonomen Fahren. Und da könnte sogar ein RS3 8P oder 8V VFL seine Berechtigung finden.

Ist natürlich nur meine Meinung.

bjohag

Fortgeschrittener

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 64 / 15

  • Nachricht senden

57

Samstag, 6. Februar 2016, 13:18

Bitte nicht verwechseln. Die Audi Sport AGA als kostenpflichtige Option setzt auf die normale Klappen AGA des RS3 8V nochmal einiges drauf.

Ehrlich gesagt kann ich Audi gut verstehen.Und eigentlich niemanden,der freiwillig sich auf Dauer eine zu laute AGA antut. Sound geht auch mit weniger dB.
Ok, ich muss gestehen das wußte ich nicht.

Die normalen Klappen-AGA reicht auf jeden Fall. Ich habe es so verstanden das die wegfallen soll.

Rausschraube

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

58

Samstag, 6. Februar 2016, 14:12

Geschmäcker sind ja verschieden. Deswegen gab es die Auswahl zwischen der aga und der Sport aga. Zu mir hat die Sport aga am besten gepasst. Bei der Probefahrt war die Sport aga verbaut und war klanglich gut. Die Sport aga kann auch leise. Ich hoff einfach weiter das der neue auch so klingt.

R60

Nervzwerg

  • »R60« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juni 2014

Aktuelles Auto: Golf V R32

Postleitzahl: 99867

Wohnort: Gotha

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

59

Samstag, 6. Februar 2016, 17:31

Das ist einfach nur lächerlich! Kann mir richtig vorstellen wie die 50 jährigen Midlife-Crisis Opas sich einen zu legen und sich dann beschweren, dass ein RennSport-Fahrzeug zu laut ist. Oder irgendwelche Passanten, die vor lauter Langeweile nichts anderes zu tun haben, als sich über alles in ihrer Umwelt aufzuregen. Der Kaltstart des RS3 ist einfach nur ein Traum, gerade in Verbindung mit der RS-Abgasanlage. Aber nein, lieber schön nen Soundgenerator im Innenraum verbauen, genau, das ist Rennsport. Vorallem, was ist das bitte für eine Aussage mit Fahrzeugstillegungen. Welcher RS3-Fahrer lässt sich sein Auto stillegen, wenn alles Original ist. Den Ordnungshütern hätt ich aber was erzählt. Bestätigt meine Vermutung von Fahrern, die keine Ahnung haben, mit was sie unterwegs sind. Traurig, traurig, traurig von Audi!

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 900 / 1321

  • Nachricht senden

60

Samstag, 6. Februar 2016, 17:41

Gegen eine Stilllegung wegen V.a. unzulässige Lautstärke kannst du denen (zumindest hier in M) erzählen was Du willst. Die Sicherstellung dient ua der Verhinderung
von schnellen Änderungen ,bevor der Gutachter die Messungen gemacht hat.

Hab ich alles mit dem ADAC Rechtsschutz bei meiner Tochter durchgemacht.

Serienmäßig zählt überhaupt nicht,wenn gemessen wird.Siehe Abgasprobleme.

Und der viel beschworene "Rennsport" hat nichts mit Straßenautos zu tun.

Traurig traurig ,denn wenn Du so schreibst ,wirst Du wohl auch so fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

videoschrotti (06.02.2016)