Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 515

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2214 / 1321

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 29. November 2015, 16:17

@ Denis

Wie schauts aktuell aus?
Wie hat sich der Motor entwickelt?
Hast Du die Möglichkeit für ein weiteres Video?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

jonnyrv

Quattronaut

  • »jonnyrv« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 28. August 2015

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Quattro

Postleitzahl: 88214

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

102

Freitag, 4. Dezember 2015, 16:03

ich hätte ziemlich die gleichen Probleme. Ruckler bei knapp 2000u/min. Die Öl-Kur und "Tank-Otto" haben Wunder bewirkt.

Ganz weg waren die Ruckler danach jedoch nicht. Nachdem ich dann aber bei Audi noch die ECU updaten lassen hab, waren die restlichen Unebenheiten in genannten Drehzahlbereich verschwunden.

Nun hab ich ein komplett anderes Auto! Wirklich irre.

Vielen Dank

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (04.12.2015)

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 13 / 56

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 8. Dezember 2015, 01:19

Servus .Motor läuft super leichte ruckler noch vorhanden . Ich mach die tage n Werkstatt Termin für Januar aus wg Lmm und nochmal Ölkur komplett Programm. Anschließend kommt das ersehnte nwt .
Aufgefallen ist mir auch dass der unruhige lauf ein paar mal im Leerlauf kam und einmal heute im 3 Gang bei 30
Meine Vermutung ist der Sprit War zu schwach Esso 95 . Para gab mir den Tipp auf vpower Aral 102 oder Esso 98 zu gehen . Da es keine Aral mit 102 er hier gibt und Esso bloß 95 er Tank ich nun n paar Tanks vpower .
Muss sagen hab schon n halben Tank Verfahren Un finde es sind weniger kaum bzw leicht spürbare ruckler . Denk des vpower plus Ölkur und nwt wird den Rest beseitigen . Bin voll überzeugt.

Aufgefallen ist mir aber noch bei 1400 tanzt die Nadel leicht so ne Minute dann is sie konstant aber mit dem schaben vom Anfang . Geh ich auf 1800 springt sie zwischen Nadelbreite unter und ober tachostrich und wird nicht konstant
Zum motor klang : er hört sich besser und ruhiger an hab n Video von Oktober und n aktuelles hab bloß Probleme mit rein setzen ,Krieg des noch ned so hin . Denk des springen der der Drehzahlen kommt vom defekten Lmm. Videos folgen

jonnyrv

Quattronaut

  • »jonnyrv« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 28. August 2015

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Quattro

Postleitzahl: 88214

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 8. Dezember 2015, 05:50

Moin Denis,

ich kann dir das Motorsteuergerät-Update wirklich nur wärmstens empfehlen:

Software Update Audi A3 3.2 quattro Motronic

Hat bei mir die letztem Ruckler noch erledigt, die nach der Ölkur übrig waren (Ich habe selbst zunächst nicht daran geglaubt, dass die Software soviel Einfluss in das Verhalten haben kann. Für kam nur etwas mechanisches in Frage - Gott sei Dank habe ich es dann doch probiert).

alles in Allem ist das Fahrzeug nicht wieder zu erkennen. Tank Otto und die Ölgeschichte haben enorm ruhigen Motorlauf zustande gebracht!

Danke nochmals für den Tipp!

Gruß Johannes

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 515

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2214 / 1321

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 8. Dezember 2015, 06:30

Der falsche Sprit kann schon einiges machen. Zu schwach oder zu verdreckt durch die Tanks der Tankstelle. Selbst mit modernsten Fioltern sollte man mindestens 3-4 Std warten wenn gerade der Tankzug frisch aufgefüllt hat.
Mit Tank Otto im Sprit wird vieles glattgebügelt. Lässt die Konzentration nach, kommt der alte Sprit durch.

Ich denk mit vollem V-Power/Ultimate Tank wird das wieder besser.
Der neue LMM und das NWT sollten alle Probleme dann beseitigen


EDIT:
Was mir noch einfällt.
Wasser im Sprit. Das kann auch Probleme bereiten.
Hier kann Wasserbildung im PKW-Tank die Ursache sein, oder auch im Tank der Tankstelle.
Tank Otto von Lambda bindet ja Wasser und Feuchtigkeit. Darum wird das oft in Asien eingesetzt. Da gibts oft Probleme mit Feuchtigkeit im Sprit.

@ Denis
Hattest Du immer bei der gleichen Tanke getankt? Welche Marke und Sorte ( ROZ) ?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 15 / 26

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:38

Tausch noch den Benzinfilter. Meiner fliegt jetzt übern Winter raus.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 515

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2214 / 1321

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 8. Dezember 2015, 10:00

Hat er bereits getauscht, zeitgleich mit neuen Zündkerzen
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 13 / 56

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 8. Dezember 2015, 15:46

Hallo .
Ich tankte So ziemlich immer Esso super 95 und seid kurzem ein paar mal Jet super . Momentan is vpower drinnen und es wird besser aber bloß minimal bzw er lauft gut bis auf die leichten ruckler .

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 9 273

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 899 / 885

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 8. Dezember 2015, 15:55

Oh ne, kein Jet, das bitte vermeiden. Vpower soll ja auch nicht soooo toll sein, besser ist wohl das Ultimate oder OMV 100 oder Esso SP/Aral SP (in der Reihenfolge).
Mercedes V300D 4Matic - 9G-Tronic
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 13 / 56

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 00:02

Problem ist des dass es keine tanke in der Nähe gibt die des hat außer vpower oder 20 km Fahrweg . Alle ham bloß Sprit bis 95 hier oder vpower

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »denis b.« (9. Dezember 2015, 00:07)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 515

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2214 / 1321

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 06:27

In dem Fall ist Vpower die Alternative.
Ansonsten, wenn Du mal gerade unterwegs bist und es passt, einfach mal Aral 102 rein.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 9 273

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 899 / 885

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 10:19

Problem ist des dass es keine tanke in der Nähe gibt die des hat außer vpower oder 20 km Fahrweg . Alle ham bloß Sprit bis 95 hier oder vpower

Dann hast du bei dir ja eine noch schlechtere Abdeckung für >95 als ich, das hätte ich nie vermutet, dass es so etwas gibt.

Bei mir in der Gegend gibt es überhaupt kein Shell, was ich auch gut so finde, möchte ich eh nicht tanken. Aral UM gibt es nur 20 Kilometer oder mehr entfernt, Esso SP und OMV 100 habe ich direkt Zugriff bei mir in der nahen Umgebung.
Mercedes V300D 4Matic - 9G-Tronic
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 15 / 26

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 11:04

Dann bin ich ja mit ca. 5 Aral im Umkreis von 10 km gesegnet :thumbsup: und die haben immer Ultimate 102 in den Tanks

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 194 / 66

  • Nachricht senden

114

Wednesday, 9. December 2015, 12:00

Das glaube ich dir nicht, wenn du wirklich in Leimen wohnst, hast du es ca. 10km zur nächsten Aral/Ultimate 102 Säule :D
In Sandhausen, da habe ich auch schon getankt.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 15 / 26

  • Nachricht senden

115

Wednesday, 9. December 2015, 13:22

Das glaube ich dir nicht, wenn du wirklich in Leimen wohnst, hast du es ca. 10km zur nächsten Aral/Ultimate 102 Säule :D
In Sandhausen, da habe ich auch schon getankt.



Wenn du mich meinst :-)

Postleitzahl 91578

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 13 / 56

  • Nachricht senden

116

Wednesday, 9. December 2015, 18:26

Stimmt in sh is eine :thumbsup: an die hab ich gar nicht gedacht Danke dir

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 13 / 56

  • Nachricht senden

117

Saturday, 6. February 2016, 00:52

Hallo alle zusammen. Kontrolllampe meldet sich zurück
Momentan sieht es so aus . Lmm getauscht olspulung 2 gemacht worden innen sieht alles sauber aus.( Ins oldeckel Loch geschaut.)
Sprit Aral 102 momentan . Davor vpower davor Jet .
Merke durch Sprit keine Veränderung der mkl. Die geht trotzdem an und aus.
Die längste Zeit Ruhe waren knappe 3000 km . Da War Tank Otto drin .
Werkstatt meinte es is die kette, para und ich nicht. Ich denke wenn die mkl wg der Kette an wäre dann dauerhaft und nicht alle 50-100 km an aus Wechsel.
Desweiteren kommt mir s so vor als würde er manchmal gebremst werden beim fahren . Ich finde er lauft Träger. Dann nach einer weile (paar tage bzw Starts ) fühlt es sich so an als hätte er mehr Leistung er hängt deutlich besser am Gas. Egal ob er kalt oder warm ist . Er ruckeln auch als im stand . Deutlich unruhiger motor lauf. Als para und ich nach der letzten Spülung ausgelesen ham stand die nwv bei -3 -8
Davor waren es-2 -4 . Mir kommt es so vor wg der gasannahme als wäre er wie verstopft dann frei dann verstopft .

Werkstatt Diagnosen: Zufällige /mehrere Zylinder fehlenden erkannt p0300 obere Grenze erreicht
16685 fehlzundungen Zylinder 1 erkannt
P0301 obere Grenze erreicht
16398 Bank Nockenwelle b (auslas) Verzögerung Einstellpunkt nicht erreicht (übermäßig vorverstellt)
P0014 unplausiebles Signal
18025 Anzeige gluhkerzenvorheizer k29 offen oder Kurzschluss nach Masse
P1617 obere Grenze erreicht intermittierend
16395 Bank 1 Nockenwelle a Einlass Verzögerung Einstellpunkt nicht erreicht (Übermäßig vorverstellt )
P0011 unplausiebles Signal intermittierend
Fehlzundungen Zylinder 1 2 3 erkannt obere Grenze erreicht

Nach dem ersten Start des Motors nach Lmm wechseln und olspulung mit wechsel plus Tank Otto , als er gestartet wurde blinkte mkl und der Motor ruckelte so aus würde er auseinander fallen.

Auto aus Werkstatt gefahren und wieder an motor läuft wieder ruhig. Danach ham para und ich mit vcds ausgelesen und nwv war-3 -8 motor klang aber normal und lief normal. Lampe blieb aus .

Hat jemand ne Idee ? Danke im voraus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »denis b.« (6. February 2016, 00:54)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1213 / 160

  • Nachricht senden

118

Saturday, 6. February 2016, 09:49

Mach mal bitte ein Software Update auf das Motorsteuergerät um die vielen Fehler in deiner alten Version (5629) raus zu bekommen.

Aktuell wäre für dein Motor die Version 8087 siehe Link

Unter dem o.g. Link findest du auch die Aktionsnummer für dein Audi Autohaus zum Raussuchen und Einspielen des Updates.
Kostenpunkt bei Audi ca. 70 €.

Nachtrag:
Bitte die Flexstücke im Vorrohr zwischen Krümmer und Kat prüfen lassen. Wenn diese wackeln und undicht sind dann mittels
Audi Reparaturkit ersetzen.

Wie alt sind die Lambdasonden oben am Motor direkt nach dem Krümmer?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (6. February 2016, 10:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

denis b. (06.02.2016)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 515

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2214 / 1321

  • Nachricht senden

119

Saturday, 6. February 2016, 10:30

Das wird es nicht sein.
Der lief ja damals sauber, nach der ersten Spülung.

Beim letzten treffen hier hatte ich ja schon Rücksprache mit einigen Leuten aus dem Werk gehalten.
und ich denke es ist genau das, was ich damals Denis schon sagte. Jedoch fehlte mir der Fehlerspeicherauszug, der nun vorliegt und das bestätigt meiner Meinung nach.

Auffällig war, dass er nach einigen tausend Kilometern nach der Spülung anfing zu bocken. Er lief sauber vorher. Von der Verstellung her und der Zündung.
Nach der zweiten Spülung war dann folgender Effekt:

Die MWB waren VOR der Spülung in sehr guter Anzeige. -2/-3 und -4
Nach der Spülung lag der zweite Werte wie durch ein Schalter umgelegt bei -8
Schlagartige Kettenlängung oder sonstwas fällt hier raus.

Ich kontaktierte dann sogleich einige Bekannte und denen war der Sprung klar. Hatten die auch schon mal gehabt bei stark zugesetzten VR6. Damals ein TT.
Und der Motor von denis hier gehört mit dazu. Das war der stärkste verschlammte Motor den ich bisher sah.
Beim TT löste sich an irgendeiner Stelle ne größere Ablagerung und verstopfte das Sieb zum Nockenwellenversteller.
Bei ganz stark verschmutzten Motoren hat man dieses geringe Restrisiko. Leider.
Daurch kann der Versteller nicht mehr sauber regeln. Was hier das Fehlerprotokoll beweisen würde.

Jetzt bleiben nur wenige Möglichkeiten.
- Manuelle Säuberung des Sieb, mittels Ausbau.
-Tausch des Steuergehäuses (was bestimmt von vornherein gut zu war)
- Neuere Spülung mit Oil Primer
- Spülung mittels Diesel (vorm Ölwechsel 3 Liter Öl ablassen, mit Diesel auffüllen. Dann 20 Min Leerlauf. Sollte man als letztes Mittel nehmen)

Ich schlage jetzt mal folgendes vor. Wir machen nochmals ne Lambdaspülung (auf meine Kosten) und ich frage bei Lambda in wie weit man höher dosieren kann in dem Fall.
Dann fragen wir Andreas mal wegen dem Steuergehäuse.

Unabhängig von Spülung oder nicht, ist der Effekt des Stufensprungs beim Messwertblock höchst intressant.
Das könnte auch die Lösung bei anderen Fällen hier schon gewesen sein, wo sich der Wert von heut auf Morgen verschlechtert hatte.
Der dreckt setzt den Volumenstrom herunter, dadurch verharrt der Versteller in einer neuen Endlage.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

denis b. (06.02.2016)

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1213 / 160

  • Nachricht senden

120

Saturday, 6. February 2016, 11:56

Das Steuergehäuse in ein Ultraschallbad legen könnte helfen die Verstopfung aufzulösen.