Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Revenost

Meister

  • »Revenost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 967

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 179 / 218

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Juli 2021, 14:33

Caddy when you are

Hallo zusammen,

ich fahre zwar leider keinen Audi mehr, den 3.2er hat Sebbel übernommen und meinen S4 Avant musste ich leider auch verkaufen. Letzterer dank Zoran übrigens mit ca. 460 PS / 560 Nm bei gemessenen 4 Sek. 0-100 und 10 Sek. 100-200 vollgetankt mit zwei Personen. Dafür habe ich mir einen neuen kurzen Caddy der letzten Baureihe geholt, weil mir der aktuelle Caddy aus diversen Gründen nicht gefällt. Da mir dieses Forum schon seit Jahren enorm geholfen hat und ich weiterhin mein Öl in Böhl bestelle, möchte ich Euch ihn nicht vorenthalten. Sofern es überhaupt jemanden interessiert. :D

Ausstattung
  • 1.4 TSI / 131 PS mit 7-Gang-DSG
  • Highline mit allem bis auf Spurhalteassistent, den wollte ich einfach nicht
  • Viperngrün-Metallic
  • Umbau mit Rollstuhlverladung, dafür hatte der S4 einfach zu wenig Platz
  • 2x Recaro Cross Sportster CS in Vollleder
  • OZ Superturismo LM in 8x18 mit Ganzjahresreifen Goodyear Vector XY 225/40 R18 (Komplettrad übrigens 19 kg, vorher mit 16 Zoll Serie 18 kg (merke keinen Unterschied)
  • Upgrade durch AudioWave in Bonn (wie immer sehr empfehlenswert): Türen gedämmt + bessere Lautsprecher vorne + unter dem Beifahrersitz eine kleine Endstufe + kleiner Subwoofer (das Scheppern vorher war unerträglich)
  • Aufbereitung und Keramikversiegelung durch Glanzwerk Bornheim (bester Aufbereiter den ich kenne, nicht billig aber jeden Cent wert)
  • Einfahrphase nach "neuer" Methode fast abgeschlossen :D

Geplant
  • Lenkrad vom Golf VII R, komplett codiert (das Standardlenkrad ist mir viel zu dünn und fasst sich nicht so schön an, Kostenvoranschlag habe ich schon)
  • Tieferlegung mit kw Variante 1 oder Goldschmitt-Luftfahrwerk (für Optik, Fahrkomfort und aus praktischen Gründen); doch das wird eine Herausforderung, den Abstand von linker Schiebetür zum Hinterreifen beim Öffnen als eng zu bezeichnen, wäre stark untertrieben, die beiden haben bereits Kontakt
  • Spiegelkappen in Schwarz Hochglanz (habe ich schon, müssen bloß noch montiert werden)
  • dunkel getönte Rückstrahler für hinteren Stoßfänger vom Caddy Alltrack (auch schon vorliegend)
  • sichtbares Auspuff-Doppelendrohr, wird wohl eher ein Traum bleiben :rolleyes:
  • VW R-Embleme :D





It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Revenost« (9. Juli 2021, 14:49)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quattrofever (09.07.2021), earlgrey (09.07.2021), Eike883 (09.07.2021), sebbel (10.07.2021), TimBu (10.07.2021), videoschrotti (10.07.2021), Putzteufel (10.07.2021)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 954

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 824 / 771

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Juli 2021, 15:40

Klar interessiert uns das, bin schon gespannt wie er sich über die Zeit so verändern wird und allzeit gute Fahrt. :thumbup:
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW T-Cross, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 27 / 70

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juli 2021, 08:13

Also der Caddy ist zwar nicht so meins, aber auf alle Fälle gefällt mir die Farbe!!! 8o :thumbsup:

Erinnert mich an die Tage meines Pelicanblauen A3 8L und meines 4er GTI in Cosmicgreen. 8o

Ich finde die deutsche Autolandschaft ist mega trist geworden wenns um die Autofarbe geht.
Silber, schwarz, weiß, rot, dunkelblau und Mülltonnen ähnliche Grautöne dominieren unsere Straßen... :wacko:

sebbel

Profi

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 53 / 296

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Juli 2021, 08:33

Die Ausstattung finde ich gut gewählt und das Setup ist stimmig. Die farbe ist *sehr* giftig und die Felgen passen auch sehr gut, finde ich.
Schöner Wagen - gute, knitterfreie Fahrt. :thumbsup:

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 123 / 299

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Juli 2021, 10:07

Ungewöhnlich hübscher Caddy. Vor allem die Sitze sehen klasse aus. Viel Spaß damit.
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

Revenost

Meister

  • »Revenost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 967

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 179 / 218

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Juli 2021, 11:25

Ungewöhnlich hübscher Caddy. Vor allem die Sitze sehen klasse aus. Viel Spaß damit.


Das war der Plan. Wenn ich schon einen Lieferwagen brauche, dann soll er wenigstens gut aussehen. An optisch ansprechenden Kastenwagen gibt der Markt leider nix her. Es gab zwar noch mögliche Alternativen in meiner Auswahl, doch die sahen entweder außen oder innen grausig aus. Eine Mercedes V-Klasse in kompakt hätte ich lieber genommen, doch die gibt es leider (noch) nicht.

Ich hätte wirklich gerne ein Doppelendrohr hinten links, wie beim 3.2er oder Golf GTD zum Beispiel. Die entsprechenden Stoßfänger zum Nachrüsten taugen nix und dass mir jemand den Heckausschnitt so bearbeiten kann, dass es wie ab Werk aussieht, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.



It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Putzteufel (12.07.2021)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 954

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 824 / 771

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Juli 2021, 08:19

Eine links/rechts Endrohrvariante fänd ich für den auch super, so wie beim TT 3,2, sähe sicher richtig scharf aus. Zudem den Caddy noch ordentlich tieferlegen, in der Nachbarschaft fährt einer einen Citroen Kastenwagen, stark tiefergelegt auch mit relativ großen Rädern und schön weit rausgestellt,..., sieht super aus und das würde dem Caddy sicher auch gut stehen (wenn es dir vom Fahrverhalten nicht zu hart wird).
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Revenost (12.07.2021)

Revenost

Meister

  • »Revenost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 967

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 179 / 218

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Juli 2021, 09:29

Die schwarzen Spiegel sind jetzt drauf und das verbessert die Optik nach meinem Empfinden deutlich. Nicht nur weil das Foto besser ist. Bildet einen schönen Übergang vom Hochlganzschwarz im Kühler bis zu den getönten Heckscheiben. Zu den getönten Reflektoren hinten habe ich noch kein Bild machen können, das wirkt jetzt jedenfalls stimmiger zu den ab Werk getönten Rückleuchten.



Beim Lenkrad tendiere ich gerade stark zu dem vom Golf VII GTI Clubsport, ich mag das griffige Material. Außerdem wirkt es mit der roten Mittenmarkierung herrlich übertrieben in einem Caddy. Neuer DSG-Schalthebel wäre auch nett, doch ich glaube da passen die Sachen aus Golf & Co. leider nicht.



Übrigens war ich erstaunt, wie leicht die OZ Superturismo LM sind, nur ca. 19 kg als Komplettrad in 8x18 ET45 mit 225/40 R18. Ich meine dass ich die Räder meines 3.2er mit Ultraleggera mit gleichem Felgen- und Reifenformat mit gerade mal einem halben Kilo weniger gewogen hätte.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimBu (17.07.2021)

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW T-Cross, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 27 / 70

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Juli 2021, 09:41

Sieht gut aus. Der ist eigentlich schon fast zu schade als "Arbeitsgerät" :rolleyes: :thumbup:

Ich hab grad mal ein bissel im WA-Konfigurator gespielt und muss sagen der 'neue' Caddy sieht dagegen ja echt zum Brechen aus. :S



Da ist das alte Modell wirklich wesentlich schicker. :love:

Revenost

Meister

  • »Revenost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 967

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 179 / 218

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Juli 2021, 10:12

Ich hätte gerne ein moderneres Auto genommen, dessen Basis aktueller ist als 2003. Doch Optik, Motoren und vor allem der Innenraum haben es mir verleidet. Letzteren habe ich mir beim Händler angeschaut, es wirkt einfach billig und die Touch-Bedienung für einige Funktionen ist nach meiner Meinung der größte Schwachsinn, den man sich hätte einfallen lassen können. Das Heck sieht übrigens aus wie bei einem Fiat Doblo, das kann man also auch günstiger haben. Ist Geschmackssache, mir gefällt der neue einfach nicht und habe daher ganz bewusst den alten gekauft.



It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW T-Cross, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 27 / 70

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Juli 2021, 10:22

Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Hab im Golf 8 und ID.3 regelrecht eine Krise bekommen. Touch hat für mich nichts im Auto verloren. Weil es mir NULL haptisches Feedback liefert und ich IMMER aufs Display gucken muss wenn ich eine Taste drücken will. Konventionelle Tasten und Schalter kann ich dagegen nach gewisser Eingewöhnung blind drücken. Aber Touch sieht halt so schön nach Star Trek Zukunft aus... :pinch:

Ich verfolge sonst die Nutzfahrzeugsparte nicht, daher war ich echt geschockt als ich mir das aktuelle Caddy Modell im Konfigurator angesehen habe. Die Formgebung der Heck- und hinteren Seitenpartie wirkt dermaßen VAG untypisch und passt überhaupt nicht. Was auch immer die Designer da geritten hat, meins ist es absolut nicht.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher