Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 684

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 758 / 702

  • Nachricht senden

61

Montag, 10. August 2020, 16:04

Dann gute Fahrt morgen und fühlen wirst du sicher etwas, gib dem Motor nur etwas Zeit, denn mit den Lernwerten kommen auch die gespürten Veränderungen.

Die Spülung mit Zusätzen würde ich dann auf jeden Fall abwarten, danach gerne noch etwas fahren und dann mal schauen wo die Werte stehen, ich denke fast die bekommt man mit immer mal einer Ölspülung gut in den Griff.
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

DangerDidi

Anfänger

  • »DangerDidi« ist männlich
  • »DangerDidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 27. Juli 2020

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Quattro 8P

Postleitzahl: 26427

Wohnort: Werdum

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

62

Montag, 10. August 2020, 21:03

Ok,so mache ich das dann!Ich werde am Mittwoch dann einen ausführlichen Bericht für euch verfassen!Die Meisten von euch kennen das NWT ja schon!Trotzdem ist es vielleicht für den ein oder anderen interessant!Dann bis Mittwoch!

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 563

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 584 / 606

  • Nachricht senden

63

Montag, 10. August 2020, 22:03

Ich kann schon dein breites Grinsen sehen, wenn du nach Hause fährst! Ich habe es 2x mal genossen auf dem Rückweg nach Wien.
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

DangerDidi

Anfänger

  • »DangerDidi« ist männlich
  • »DangerDidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 27. Juli 2020

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Quattro 8P

Postleitzahl: 26427

Wohnort: Werdum

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

64

Gestern, 14:56

Sooo,da wären wir wieder^^!Hier nun mal mein Bericht für euch:
04.45 Uhr Abfahrt Richtung Durlangen bei noch angenehmen 20 Grad^^!Über die A29 und A1 Richtung Ulm mit geschätzten 25 Baustellen!Aber nicht sooo viel los zum Glück,so das ich trotz Tankstop und Mc Donalds bei gemütlicher Fahrweise(130kmh)
um 12.15 Uhr in Durlangen ankam!Wobei ich erstmal dem Navi misstraute,da die letzten 45 km über Berg und Tal und mehr als engen Kurven führten^^!Aber tatsächlich angekommen!

Da ich eine Stunde zu früh war noch fix eine geraucht und dann rein!Geschäftsführer Rupp saß am PC und telefonierte noch mit einem Kunden!Anschließend erstmal Begrüßung etc.!Zoran war hinten in seinem Arbeitszimmer am arbeiten und erstmal noch nicht mit dabei!
Dann ging es los mit einer ersten Auslesefahrt um die ersten Daten zu sammeln!Keine Ahnung,ob ihr den Ablauf schon kennt,aber ich schreibe ihn hier trotzdem mal fix mit rein:Fahrt auf die Landstrasse,warten bis frei ist,dann im 3. Gang bei 1200 upm Vollgas geben bis in den Begrenzer!Das Ganze machten wir etwa 3-4 mal!Dann ging es zurück zur Werkstatt!
Er gab die Daten zu Zoran rüber und wir tranken erstmal einen Kaffee!Nach etwa 30 min kam er dann mit den ersten Ergebnissen an!Diese waren mehr als ernüchternd:in keinem einzigen Messbereich kam der Wagen an die Mindeststandards heran...!Gaspedal schon nach kurzem durchtreten auf Volllast,total durcheinander die Werte!Nockenwellensteuerung völlig daneben!
Dazu mal wieder Sensor 2 Sonde 2(Lamda) Kette -7/-8 wie schon bekannt usw.!

Dann erstmal wieder los zur 2. Probe- und Messfahrt mit demselben Prozedere!Wieder mit dem Ergebnis zu Zoran der dann die ersten Einstellungen vornahm!
Nach etwa 15 min los zur 3. Runde: hier merkte ich bereits,das da auf einmal viel mehr Zug war als noch vorher!Er drehte fix hoch bis in den Begrenzer(6850upm)!So soll das sein dachte ich mir so bei einem wohl schon etwas breiteren Grinsen im Gesicht^^!Dann zurück zu Zoran!
Nach etwa 20 min dann zur 4. Fahrt!Diesesmal nur 2 kurze Beschleunigungen,aber keine Änderungen,eher wieder schlechter!Andre meinte gleich das wohl etwas zuviel Zündung gegeben wurde!Also wieder zurück!

Dann nach etwa 20 min zur 5. und letzten Fahrt!Hier nochmal alles gemessen!Urteil:alles nahezu bei 100% bis auf die Zündung!Da lagen wir bei etwa 88-90% des Erreichbaren!Nunja,wieder zu Zoran!
Jetzt kamen wir dann zur Endbesprechung an der dann auch Zoran selbst teilnahm!Bestimmt 30 min miteinander geklönt über dieses und jenes!Zum Ergebnis des NWT bemerkte er die Vermutung,das die Zündspulen nicht mehr ihre volle Leistungsfähigkeit hätten!Ich sollte die doch bei nächster Gelegenheit tauschen(heute schon geordert von NKG,kommen morgen rein)!Da die Zündkerzen neu sind und die Spulen knappe 45000km runterhaben wohl eine gute Sache!
Ferner empfahl er mir noch eine Fahrt mit einem Benzinzusatz,den ihr ja auch schon kennt!
Es kam auch die Unfähigkeit der Audiwerkstätten zur Sprache und das die Leute dort nur noch Fehlerspeicher auslesen können!Wenn nicht noch ein alter Meister dort arbeitet,stehen die Meisten bei dem Motor vor einem Rätsel!(Hier eine Erfahrung von mir:wollte einen Kostenvoranschlag für eine Massepunktreinigung:bekam 3 Angebote zur Reinigung der Batteriepole^^!)

Nun kam schon der nächste Kunde und ich verabschiedete mich!
Soo,nun mal zum Ergebnis des Ganzen: der Wagen zieht vor allem im 3. und 6.Gang,es ist eine wahre Pracht^^!Ruckeln?Fehlanzeige!Die Beschleunigung bringt einen nur noch zum Grinsen!Im 6. Gang mit 50 durch die Ortschaften?Kein Ding,schnurrt wie eine satte Katze^^!Fahrgefühl?Mindestens 300% besser(nicht übertrieben);nu noch was feines:Kettenwerte nach NWT anstatt -7/-8 beiii...Trommelwirbel^^ -4/-4!Zwar nicht super,aber gegnüber vorher schon besser!
Dazu noch auf der Rückfahrt am Ende mal gestestet was die Höchstgeschwindigkeit betrifft: 249kmh,dann musste ich in die Eisen!(GPS)!Denke knapp über 250kmh schaffter nun!

Nun mein Fazit zu dem Ganzen:ein absolutes Must Have!!Ich weiß nicht ob es soviel bringt,wenn man schon SW-Updates draufhat,aber bei älterer SW ein Unterschied wie Tag und Nacht!Ein ganz anderes Auto auf einmal!Von dem Chippen von B&B war übrigends nirgends mehr was zu finden...!
Kundendienst super,Auto jetzt fast Super^^!So macht ein Audi A3 3.2 einfach nur Spaß!Es war Zoran ein Rätsel,wie man fast 15 Jahre in dem vorherigen Zustand fahren konnte^^!

So,ich hoffe,ich konnte euch einen kleinen Eindruck von Costum Chips und dem NWT vermitteln!Bin nicht so der ganz große Schreiber,aber denke man kann sich eine Meinung bilden!

Und natürlich möchte ich nicht vergessen euch alle ganz herzlich von Zoran zu grüßen!

Wenn noch jemand etwas spezielles wissen möchte,dann einfach fragen!Habe nun nicht jeden Punkt exklusiv aufgeschrieben^^!Gruß Didi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DangerDidi« (Gestern, 15:00)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quattrofever (12.08.2020), videoschrotti (12.08.2020), earlgrey (12.08.2020)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 684

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 758 / 702

  • Nachricht senden

65

Gestern, 15:49

Toller Bericht, vielen Dank!
Es ist immer wieder schön zu lesen wie sehr sich die Unterschiede von vor zu nach NWT für jeden Einzelnen darstellen und super ist vor allem auch die Bestätigung des Unterschiedes vom ganz alten Stand zu dem jetzigen. :thumbsup:
Damals an meinem A3 mit 2004er Baujahr durfte ich auch einen ordentlichen Unterschied feststellen aber selbst am jetzigen TT mit BUB und vorher neuester Audisoftware bemerkt man den viel besseren Durchzug obenrum mit dem NWT.

Es freut mich sehr, dass du damit so zufrieden bist und noch mehr freut es mich, dass sich deine Werte 208/209 so verbessert haben, damit hätte ich nun gar nicht gerechnet.
Ruckeln weg, knapp 250 ist er schon gelaufen und noch Potential da, was will man also mehr, nun noch die neuen Zündspulen und ab dann einfach nur noch das tolle Auto genießen.

Ich kenne zwar das Prozedere beim Zoran zu genüge aber ich lese immer wieder gerne die detaillierten Berichte und Erfahrungen, vielen Dank dafür! :thumbup:

Nun genieße dein tolles Auto und hab lange Zeit viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt.
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 563

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 584 / 606

  • Nachricht senden

66

Gestern, 15:58

Es freut mich, dass meine Prognose mit dem Grinsen gestimmt hat.
Wegen eines Defektes an einem Bauteil im MSG musste ich es austauschen lassen und war dann 1Woche wieder mit original Software unterwegs gewesen. Man glaubt ein 2 Tonnen Gewicht nach zu ziehen.
Jeder der den 3,2er ohne Optimierung von Zoran fährt tut mir leid, da ihm viel Freude entgeht.
Viel Spaß weiterhin.
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 328

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1012 / 1519

  • Nachricht senden

67

Gestern, 16:08

...und mit -4 /-4 würde ich äußerst zufrieden sein. Wenn es so bleibt ,brauchts auch nicht besser werden....was es ja noch kann

DangerDidi

Anfänger

  • »DangerDidi« ist männlich
  • »DangerDidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 27. Juli 2020

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Quattro 8P

Postleitzahl: 26427

Wohnort: Werdum

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

68

Gestern, 21:08

Ja,morgen und nächste Woche noch bissl schrauben dann sollte es erstmal gehn!
Werde mich morgen in meinem anderen Thraed nochmal wegen dem Radio melden!Mache mal paar Bilder von dem Kabel dort!Wäre die nächste Baustelle die ich gerne beseitigen würde!Motor klingt zwar gut,aber auf 1500km höre ich doch gerne mal etwas anderes^^!
Heut nochmal kleine Ausfahrt gemacht:so gefällt mir das^^! Gruß Didi

/html>