Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

flxd29

Anfänger

  • »flxd29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. März 2020

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2020, 20:33

3.2 Frage zur Ablassschraube Ölfilterdeckel

Hallo,

ich fahre zwar einen TT 8N 3.2 möchte meine Frage aber trotzdem mal hier in der Rubrik stellen, da ich mir sicher bin, dass mir meine Frage hier beantwortet werden kann :)
Es geht um das Thema Ölwechsel: Am Ölfilterhalter / Deckel befindet sich ja eine eigene kleine Ablassschraube. Nun konnte ich noch nirgends finden, ob diese nach dem Öl ablassen auch gewechselt werden soll, oder ob zumindest eine neue Dichtung rein gehört. Bevor ich den Ölwechsel mache wollte ich das mal in Erfahrung bringen.
Danke schonmal im Voraus :)

Bernie1972

Schüler

  • »Bernie1972« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 04416

Wohnort: Markkleeberg

Danksagungen: 15 / 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. März 2020, 21:19

Laut blauem Buch: neuer Dichtring und mit 10Nm festziehen...
Laut meinen Erfahrungen: mit 10 Nm festziehen.
Mach ich seit 8 Jahren 2 x im Jahr und es noch immer dicht gewesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

flxd29 (26.03.2020)

flxd29

Anfänger

  • »flxd29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. März 2020

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2020, 23:08

Alles klar danke ^^