Sie sind nicht angemeldet.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 212

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 663 / 603

  • Nachricht senden

401

Montag, 27. März 2017, 09:48

8,5 x 19 ET45 wird verdammt eng, ich würde sogar behaupten das passt nicht. Wie aber schon in anderen Beiträgen festgestellt wurde gibt es sehr starke Unterschiede bei den einzelnen Fahrzeugen was die Machbarkeit solcher Dinge angeht.

Bei mir war es mit einer 7,5 x 18 ET54 und 15 mm Spurverbreiterung schon knapp zu viel (effektiv also 7,5 x 18 ET39), andere bekommen hingegen eine 20 mm Spurverbreiterung mit dem Maß drunter. Nun sind deine Räder 1 Zoll breiter, was 25,4 mm ausmacht, dafür dann knapp 6 mm weniger in der ET, also kommt es ziemlich genau mit einer 20mm Spurverbreiterung hin die ich damals nicht drunter bekomme hätte, die bei anderen aber wohl mal gepasst haben soll.
Da du die Räder eh schon hast hilft ja nicht viel mehr als ausprobieren, ist eh die sinnvollste Variante und dann mal schauen wie es weitergehen könnte.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Paskat

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi s3 8p

Postleitzahl: 46348

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

402

Montag, 27. März 2017, 10:25

Ich trottel :wacko: Gerade kurz nochmals geschaut. Die Et ist 48 nicht 45, ich Troll. Welche Umbauarbeiten wären denn nötig um ein friedliches fahren zu gewährleisten :)

Bodycheck303

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Aktuelles Auto: Audi S3 8P

Danksagungen: 24 / 17

  • Nachricht senden

403

Montag, 27. März 2017, 12:41

Ich trottel :wacko: Gerade kurz nochmals geschaut. Die Et ist 48 nicht 45, ich Troll. Welche Umbauarbeiten wären denn nötig um ein friedliches fahren zu gewährleisten :)


Die ET 48 wird weniger Probleme bis gar keine machen. Schraube HA entfernen und Plastik mit Dremel reduzieren/wegschneiden

Wie bereits per PN geschrieben, wird es aber mit 235er Reifen an der VA eng.

Meine Empfehlung sind 225er Reifen und ein Reifen der "schmal aufbaut" evtl. Hankook S1 EVO2

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (27.03.2017), Paskat (27.03.2017)

Paskat

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi s3 8p

Postleitzahl: 46348

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

404

Montag, 27. März 2017, 16:11

Leider muss ich lt. Gutachten 235 fahren. Die hankook Reifen hatte ich bereits aufm Schirm. Bin gespannt ob das alles meinen Vorstellungen entsprechen wird ?(

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 124

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 665 / 899

  • Nachricht senden

405

Montag, 27. März 2017, 16:27

dann musste den schmalsten 235 suchen, die können um bis zu 1 cm in der Breite abweichen

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 363

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 747 / 94

  • Nachricht senden

martin86s2

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. August 2015

  • Nachricht senden

407

Montag, 21. Januar 2019, 15:43

Hi. Sorry das ich den alten Thread nochmal aufgreife....
Bei meinem S3 habe ich jetzt leider feststellen müssen, das hinten die Federn gebrochen sind. Da die Dämpfer wahrscheinlich auch nach 135tkm nicht mehr die frischesten sein werden, ist die Wahl höchstwahrscheinlich auf ein Gewindefahrwerk gefallen. Aktuell sind die Eibach Federn an der Vorderachse verbaut.
Mein aktueller Favorit ist das H&R Monotube. Wie sind die Erfahrungen mit diesem Fahrwerk? Müssten ja mittlerweile einige Km verbaut sein....
Gruß Martin

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich
  • »Turbomanu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 77 / 1

  • Nachricht senden

408

Samstag, 27. April 2019, 23:16

Ups ganz übersehen.. ja das Fahrwerk ist mittlerweile 20tkm verbaut, nach wir vor Mega. Evtl für den einen oder anderen einen Ticken zu hart, aber Performance ist Bombe. Würde es auf jeden Fall wieder kaufen.

sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 34 / 144

  • Nachricht senden

409

Sonntag, 28. April 2019, 08:09

ja das Fahrwerk ist mittlerweile 20tkm verbaut, nach wir vor Mega. Evtl für den einen oder anderen einen Ticken zu hart, aber Performance ist Bombe. Würde es auf jeden Fall wieder kaufen.

Moin Manu, welches hast Du genommen?

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich
  • »Turbomanu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 77 / 1

  • Nachricht senden

410

Sonntag, 28. April 2019, 23:59

Hi! Das normale Monotube für den S3 8p. Anders als beim Golf gibts hier nur eins. Basiert wohl auf der tiefen Version.