Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2018  sind bestellbar :-)   ***KLICK***  

Tommy15694

Anfänger

  • »Tommy15694« ist männlich
  • »Tommy15694« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 DSG

Postleitzahl: 18209

Wohnort: Bad Doberan

Danksagungen: 2 / 27

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 19:42

Getriebeschaden DSG? (Hörprobe)

Hallo zusammen,

vorgestern habe ich stolz berichtet, dass ich mir meinen A3 geholt habe.
Eigentlich wollte ich ja bereits Bilder reinstellen, leider habe ich inzwischen ein ganz anderes Problem.

Ich bin nach dem Kauf des Autos ca. 300km damit nach Hause gefahren, alles soweit in Ordnung.
Gestern bin ich dann 20 Kilometer gefahren, keine Volllast aber auch kein schleichen, irgendwo dazwischen.

Während der Fahrt hat erst ein mal beim einparken der Rückwärtsgang des DSG nicht funktioniert.
Er lies sich zwar einlegen, aber es erfolgte keine Gasannahme.
Nach einem Neustart legte sich das Problem.
Dann das gleiche Spiel im ersten Gang an der Ampel, ich kam mit mal einfach nicht mehr los.

Dann auf dem Weg nach Hause durch die Stadt, Tempomat bei 50 merkte ich auf einmal, dass ein immer lauter werdendes Geräusch erscheint.
Dann auf ein mal gab es ein paar Sekunden einen Knall, der sich so anhörte als wenn ich auf dem Jahrmarkt Dosenwerfen mache, nur in extrem laut.
Außerdem hat sich ein bestialischer Gestank breit gemacht. Unter dem Auto war allerdings kein Öl oder dergleichen zu sehen.
Habe dann um Folgeschäden zu vermeiden den ADAC informiert, der ihn bei mir zu Hause auf den Hof gestellt hat.

Habe dann heute noch mal vorsichtig geschaut und bin etwa 100 Meter mit Tempo 10 gefahren.
Der Motor läuft eindwandfrei und ruhig.
Die Gänge schalten, allerdings habe ich mich nicht schneller getraut, aufgrund des Geräusches (siehe Video).
Ich weiß Ferndiagnosen sind schwer, aber hat jemand eine Ahnung was dort auf mich zukommen könnte?
Er geht leider erst Dienstag in die Werkstatt.




Vielen Dank für eure Ratschläge. Hatte mich so auf das Auto gefreut und bald ein halbes Jahr gesucht. :S

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 57 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2018, 20:05

Hört sich an als würde etwas unter die Karosserie hauen oder auf einen träger
Schon mal unters Auto geschaut ob da noch alles fest ist oder man am Getriebe was sehen kann

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tommy15694 (15.04.2018)

DerMontach

Schüler

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 14 / 5

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2018, 21:44

Hmm, sehr schwer zu sagen, von der Frequenz her könnte es zu Kardanwelle passen.
Bestialischer Gestank eventuell von Gummi (Hardy) an heissen Auspuffteilen.
Kannst du das in etwa ein wenig genauer lokalisieren wo das her kommt, vorne oder eher mittig?
Hat irgendwas geblinkt in deiner Tacho anzeige, wärend du versucht hast rückwärts zu fahren?
Was passiert wenn du die Handbremse ziehst bzw auf der Bremse stehst und langsam Gas gibst?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (15. April 2018, 21:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tommy15694 (15.04.2018)

Tommy15694

Anfänger

  • »Tommy15694« ist männlich
  • »Tommy15694« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 DSG

Postleitzahl: 18209

Wohnort: Bad Doberan

Danksagungen: 2 / 27

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2018, 22:01

Nabend,

das Geräusch kommt in etwa unter dem Schalthebel her.
Es blinkt nichts, keine Kontrolllampe, am DSG nichts, null.
Er zeit mir nur an, dass ich einen Service machen soll.
Unter dem Auto habe ich auf dem ersten Blick nichts gesehen, was mir irgendwie auffällig erscheint.

Aber es hört sich so wie ich es bei euch jetzt rauslese nicht an, wie ein typischer Getriebe- oder Kupplungsschaden.
Das ist momentan eigentlich meine größte Sorge.
Gerade weil es so heftig gescheppert hat wo das los ging. Da ist definitiv mechanisch irgendwas kaputt gegangen.

Handbremse und langsam Gas werde ich morgen mal ausprobieren. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tommy15694« (15. April 2018, 22:03)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 2 881

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 622 / 91

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. April 2018, 08:48

Kann eine defekte Hardyscheibe oder das Winkelgetriebe sein.

DerMontach

Schüler

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 14 / 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2018, 10:09

Tip ich auch Diddy aber kein vortrieb beim Rückwärts fahren?
Sehr merkwürdig.

Tommy15694

Anfänger

  • »Tommy15694« ist männlich
  • »Tommy15694« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 DSG

Postleitzahl: 18209

Wohnort: Bad Doberan

Danksagungen: 2 / 27

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. April 2018, 08:19

Heute geht es in die Werkstatt.
Berichte dann was dabei rausgekommen ist.

Tommy15694

Anfänger

  • »Tommy15694« ist männlich
  • »Tommy15694« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 DSG

Postleitzahl: 18209

Wohnort: Bad Doberan

Danksagungen: 2 / 27

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. April 2018, 17:57

Moinsen,

das Winkelgetriebe hat's entschärft.
Kostenpunkt für ein gebrauchtes mit Garantie ca. 1.000€.
Bin mega erleichtert. 8)
DSG-Öl, Haldex und so paar Kleinigkeiten werden gleich mit erledigt, denn ist der Bock wieder gut.
Nächste Woche kommen dann Bilder mit weiteren Plänen. :love:


Euer Tommy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (19.04.2018), macfly (20.04.2018)