Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

manu19870

Soundfanatiker

  • »manu19870« ist männlich
  • »manu19870« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 & A6 Avant TDI competition

Postleitzahl: 72379

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 102 / 205

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juli 2017, 12:43

24.7.2017 in Durlangen bei CC - Tipps zum einkehren & evtl. noch andere a3q Mitgleider am Start?

Guten Tag zusammen!

Montag um 13.30 Uhr bekommt mein TT endlich das lang ersehnte NWT :)

Ich werde, so wie immer, wenn ich an unbekannte Orte fahre, wesentlich früher da sein, um gemütlich etwas zu essen und mich schon einmal einzustimmen.
Cool wäre natürlich, wäre noch ein A3q Mitglied am Start :)

Macht das NWT immer der Zoran?
Ist man dabei oder im "Wartezimmer"?
Fährt die Logfahrten der Zoran selber oder fährt man selbst?
Sind die 2 Stunden realistisch oder dauert das länger?
Wird nach der Optimierung nochmals geloggt und evtl erneut justiert?
Kommt das STG raus oder geht es per OBD?

Fragen über Fragen :) Ich freue mich schon.

Schönes Wochenende euch allen !
Audi A6 Avant 3.0 Bi-TDI Competition
Audi TT Roadster 3.2 quattro

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 493

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1047 / 1648

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juli 2017, 14:41

NWT Programmierung nur Zoran.

Beim computern ist man nicht dabei.

Logfahrt macht man selber ,Zoran oder ev Mitarbeiter mit Laptop daneben.

2 Std sind normalerweise realistisch,es sei denn es gibt am Fahrzeug Probleme

Eine Kontrolle/Justier-Fahrt kann sein,besonders wenn es um zB DSG usw geht

Programmierung über OBD Buchse

Essen? direkt in Durlangen gibt es ein Lokal ,bürgerlich.So la la .

Mutlangen mit Aral102 Tanke,dort auch Imbiss möglich

Vormittags Termin ist wohl 10.30 ,einfach mal schauen ,wer da ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (22. Juli 2017, 14:43)


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juli 2017, 16:50

Von Durlangen sind es nur ein paar Kilometer nach Schwäbisch Gmünd. Dort gibt es einige gute Lokale.
there is no place like 127.0.0.1

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 642

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Juli 2017, 08:43

Ich bin noch bis Montag Abend hier im Fluglager in Kaiserslautern,sonst wär ich gekommen
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

manu19870

Soundfanatiker

  • »manu19870« ist männlich
  • »manu19870« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 & A6 Avant TDI competition

Postleitzahl: 72379

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 102 / 205

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Juli 2017, 18:56

Danke euch allen!

Heute um 13.30 Uhr war es so weit.
Nachdem ich im strömenden Regen bis weit nach Stuttgart gefahren bin und am Rastplatz 25km vorm Ziel eine zu rauchen, verlor mein rechtes Hinterrad gut Luft und war nahezu platt.
Dank einem freundlichen LKW Fahrer erhielt ich die Auskunft, dass hinter der nächsten Ausfahrt eine ARAL Tankstelle zum Luft nachfüllen und ein Audi Partner sei.
Nachdem ich den Reifen von 0.1 bar auf 2.1 bar wieder aufgefüllt hatte, durfte ich bei Audi direkt auf die Bühne. Ein Nagel befand sich da wohl schon eine Weile im Profil.
Innerhalb 25 Minuten war ich wieder fahrtüchtig! Es wurde sofort gehandelt und ich kam eine halbe Stunde vor Termnin bei Zoran an. Glück im Unglück!

Nach der Begrüßung durch Silvia durfte ich mir zunächst ein Dokument durchlesen und Unterzeichnen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis nach dem Tuning. Jedoch ist das beim 3.2er ja eher eine Anhebung auf Normalniveau.
Ohne große Kopfschmerzen habe ich unterzeichnet und gleich den freundlichen "Logger" kennengelernt und anschließend unseren Meister, den Zoran.

Einige BIFIs später und einer ausführlichen Erklärung von Zoran ging die Logfahrt Nr.1 los.
Anschließend das Software aufspielen und eine weitere Logfahrt.
Ganz ehrlich: Ich habe nicht viel gemerkt zunächst, bis ich dann im 3ten weiter drehen konnte. Begrenzer bei 6.800 upm, aber Drehzahlmesser zeigt genau 7.000 upm an. Nimmt laut Zoran hier aber schon den Zündwinkel in Zyl. 5 zurück, dass es nicht zum überdrehen kommt.
Dann nochmals die Daten zum Zoran mit der anschließenden Bitte noch eine 3te Logfahrt zu machen:
Es war alles korrekt, die Werte okay und es muss nichts mehr an der Software geändert werden.

Nach der Bezahlung und ca. 2,5 Std später ging es auf den Rückweg.
Entgegen Zorans Aussage, dass sich da nicht mehr viel ändern würde, so erlebte ich von KM zu KM einen "Aha-Effekt"
Evtl. hat sich die Technik gar nicht mehr großartig geändert und ich habe mich erst gewöhnen müssen.
Schubblubbern hat er nicht programmiert, da Originalabgasanlage und nicht sinnvoll außer ein Mehrverbrauch. Jedoch hatte ich zuvor schon ein minimales gleichmäßiges "Blubbern" aus dem Auspuff, was nun dezent lauter geworden ist. Und es variiert nun auch etwas. Klingt ganz nett, habe ich die 110 km auf der Heimnfahrt festgestellt.

Aber das Verhalten des Motors: Ein Traum. Er dreht nun wesentlich unhektischer, kontrollierter und gleichmäßiger hoch. Er zappelt nicht mehr so und wird obenrum richtig giftig.
Er war vorher wirklich gut im Futter, aber jetzt, nach 110km NWT 3.0 geht der TT wirklich erste Sahne.

Alles in allem war es trotz des platten Reifens (sowas ist mir noch nie passiert) ein toller Tag und ich werde den TT nachher auch nochmals aus der Garage fahren.
Will mal sehen, wie es ist wenn der Motor kalt ist. Das Regenwetter versaut mir die Tour heute nicht :)

Danke

1) Forum für das Aufmerksammachen auf das NWT und die Ölkur sowie präventiven Maßnahmen
2) Stefan, unbekannterweise, für die gemeinsame Entwicklung mit Zoran
3) Danke Zoran und danke customchips für das problemlose Aufspielen der Software zu diesem fairen Preis!

Ich wünsch euch was, bei Fragen kommt einfach auf mich zu, aber ich denke, die meisten haben ohnehin das beste Softwareupdate aller Zeiten in Ihrem VR6 ;)
Audi A6 Avant 3.0 Bi-TDI Competition
Audi TT Roadster 3.2 quattro

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (24.07.2017)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 493

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1047 / 1648

  • Nachricht senden

6

Monday, 24. July 2017, 19:57

Trotz der "kleinen" Panne klingt das ja eigentlich alles sehr gut.

Anscheinend gibt es jetzt auch wieder eine Hilfe für die Logfahrten. :)
Insgesamt denke ich,war ich mit meinen Erläuterungen zum Ablauf ziemlich richtig gelegen.

Auch ohne andere AGA sagt man dem NWT ja einen etwas fülligeren Sound nach. :)

Fazit wieder mal : VR6 und NWT ist ein Muß ! Mit DSG noch mehr !

PS : im August bin ich wieder mal zu Besuch in Durlangen…. nur Besuch...

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 642

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

7

Monday, 24. July 2017, 20:40

Wann ist das?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 493

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1047 / 1648

  • Nachricht senden

8

Monday, 24. July 2017, 21:10

PN