Sie sind nicht angemeldet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

leo67

Schüler

  • »leo67« ist männlich
  • »leo67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Aktuelles Auto: Audi A3 8V Limousine

Postleitzahl: 31855

Wohnort: Aerzen

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. November 2016, 19:32

Euro 5 oder Euro 6 kaufen?

Hallo

brauche mal eure Meinungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bei mir steht bald ein Fahrzeugwechsel an, es soll ein A3SB 8V 2,0tdi mit S-Tronic werden. Jetzt weiß ich nicht so recht ob es besser ist einen mit Euro6 zu kaufen oder ob einer mit Euro5 reicht ?
Wegen der blöden blauen Plakette irgendwann...............
Die mit Euro6 und 150 Ps haben alle Adblue, es stehen auch einige ältere ab BJ 2013 mit 184PS bei Mobile die Euro6 haben sollen, stimmt das? Haben die dann auch schon Adblue?
Hier sind ja ein paar Dieselfahrer.
Gruß Andreas

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 79 / 202

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. November 2016, 20:11

Beim 8V gab und gibt es doch garkeinen mehr mit Euro 5, dachte ich? ?(

Adblue kommt meines Wissens auch nicht zum Einsatz..
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

Randam

Schüler

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 2. Mai 2014

Aktuelles Auto: a3 3.2

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. November 2016, 06:42

aktuell kann man den 8V nur noch mit euro 6 kaufen, gab aber anfangs euro 5 modelle.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 675

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1691 / 934

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. November 2016, 06:45

Ich hab den ersten TDI quattro der in NSU raus ging :D , der is noch Euro 5 und braucht kein Adblue Shok
Ist von 11-2012
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

leo67

Schüler

  • »leo67« ist männlich
  • »leo67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Aktuelles Auto: Audi A3 8V Limousine

Postleitzahl: 31855

Wohnort: Aerzen

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. November 2016, 07:42

Moin
es soll kein Neufahrzeug werden ;)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 675

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1691 / 934

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. November 2016, 07:43

Wenns der 150er sein soll, nehm den mit EU6. Der Motor ist kräftiger als der mit EU5
Hab ja den direkten Vergleich, weil matbold den 2014er mit EU6 hat. Der geht kräftiger zur Sache als meiner.
Matbold hat EU6 mit ohne Adblue :D
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

weckle

VR6-Fan

Beiträge: 155

Danksagungen: 30 / 19

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. November 2016, 19:10

Adblue gibts im A3 heute noch nicht, die Nachbehandlung läuft über den NOx Speicherkat, wird aber vermutlich nicht mehr lange dauern bis auch da die Diesel umgestellt werden, da die Werte nicht mehr erreicht werden. Seat hatte da ja schon ein kleines Problemchen und darf für den 2.0tdi front das scr nachentwickeln, weil man mit dem NOx Speicherkat die Werte nicht erreicht. Ist natürlich schlecht aus Sicht OEM, weil die Adblue-Technik teurer ist als der Speicherkat, aber man für Adblue nicht mehr verlangen kann, als für den Kat.
http://www.focus.de/auto/news/abgas-skan…id_5972423.html

Hayo1000

Anfänger

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 26. April 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 2,0 L TDI Sline 185 PS MKB : CUNA Audi S3 Limosiene 5/2017 310 PS

Postleitzahl: 51674

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Mai 2017, 11:15

Hab den 2,0 L TDI Clean Diesel mit Euro 6 Zahle 220€ Steuern 185 PS